Pandemic header

Deutsch

Nach Hello Neighbor und dessen aufs Umschleichen und Austricksen der KI getrimmten Gameplay, versuchen sich Tiny Build jetzt am Zombie-Survival-Genre. Sie wählen dabei aber von Anfang an die – achtung Wortwitz – richtige Schiene.

Der ,,Train to…” ja wohin denn?

In Pandemic Express schlüpft ihr in die Haut eines Überlebenden, in einer nicht näher beschriebenen Region. Die erinnert trotz minimalistischem Grafikstil an das ländliche Japan oder Korea. In dieser Welt erwarten euch aber keine stundenlange Ausflüge in die tiefste Wildnis, ein Trip zur nächsten Stadt, um eure Freunde einzusacken oder das unendliche Verlangen nach Nahrung und anderen Annehmlichkeiten.

Pandemic Express setzt auf das sogenannte ,,Zombie-Run“-Konzept. Zombie Run könnte einigen Counter Strike: Source und Counter Strike: Global Offensive Spielern bekannt sein. Dort gehört es zu den Community-Spielmodi, die nur über gemoddete Server zum Laufen gebracht werden können. In Zombie Run muss eine Anfangs relativ große Gruppe von Spielern vor einer kleinen Zombiehorde flüchten. Jedes Mal, wenn ein Spieler von einem Infizierten getötet wird, tritt er ebenfalls in die Reihen der Untoten ein und jagd seine ehemaligen Mitspieler.

Das geht entweder solange, bis alle Spieler zu Zombies wurden oder die Spieler einen sicheren Hafen erreicht haben. Der rund vier Minütige Gameplaytrailer führt das anschaulich vor.

Springen, klettern, rennen und fahren

Im Spiel nutzt ihr, ähnlich wie in Dying Light, Parkour-Elemente, um euch durch die Spielwelt zu bewegen. Der Titel Pandemic Express kommt aber nicht von irgendwo. In einigen Abschnitten müsst ihr den namens gebenden Zug erreichen. Es ist nicht bekannt, wann ihr diesen erreichen muss oder zu welchem Zweck.

Am naheliegendsten ist jedoch, dass der Zug als Level-Ende fungiert. Der Zug kann aber auch ohne euch abfahren. Unter Zeitdruck gilt es ihn zu erreichen. Anschließend werden alle Spieler (bis auf einen) wiederbelebt. Ansonsten schießt oder Schlagt ihr euch durch die Spielabschnitte.

Details zur Story, Technik oder Release liegen zur Zeit nicht vor. Auch auf welchen Plattformen Pandemic Express erscheinen wird ist noch absolut unklar.

Ad
Ad
QuellePandemic Express Official
Vorheriger ArtikelGreen Hell – Richtig hartes Survival startet in Early Access
Nächster ArtikelAncient Cities – Genremix in der Steinzeit
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.