Overkill Software schließt sich mit Starbreeze Studios zusammen und werkelt an einem neuen Titel der „The Walking Dead“-Spieleserie. Laut Global-Brand-Director Almir Listo soll Robert Kirkman, der The Walking Dead-Erfinder, mit in die Entwicklung involviert sein.

Das neue Spiel von Overkill Software, den Entwicklern der Payday-Serie, soll zusammen mit Starbreeze Studios und in Begleitung des bekannten The Walking Dead-Erfinders Robert Kirkman entwickelt werden. Overkill’s The Walking Dead befasst sich dabei mit Survival- und Horror-Elementen und wird voraussichtlich im 3. Quartal 2017 auf der Xbox One, PlayStation 4 und auf PC erscheinen.

Nach TWD: Survival Instinct folgt nun Overkill’s The Walking Dead. Im kommenden Nachfolger erwartet uns eine bunte Mischung aus verschiedensten Elementen. Zwar wird das Spiel eher als actionreicher Koop-Shooter angepriesen, soll aber auch gewisse Rollenspiel-, Survival Horror- und Stealth-Elemente beinhalten.

In Overkill’s The Walking Dead findet sich der Spieler im von Zombies befallenen Washington wieder. Wie nun schon zu erahnen ist, lehnt sich auch der Nachfolger an das typische The Walking Dead-Klischee und lässt den Spieler gewisse Szenarien aus den Zombie-Fernsehserien bestreiten. Die goldene Regel dabei bleibt: Bloß keine überhasteten Entscheidungen.

“Es wird eine kooperative Erfahrung und auch eine Mischung aus Rollenspiel-, Survival Horror- und Stealth-Elementen. Wenn man sich hinsetzt und das Spiel spielt, wird man sagen: „Das ist ein guter First-Person-Shooter mit vielen überraschenden Elementen.“

So äußerte sich der Global-Brand-Director Almir Listo von Starbreeze Studios im „game skinny“-Magazin zu Overkill’s TWD. Außerdem erzählte er, dass Kirkman mit in die Entwicklung involviert sei und gerne über das Spiel erzählt.

Überraschenderweise existieren momentan nur sehr wenige Informationen, die über das Spiel berichten. Möglicherweise können wir auf weitere Informationen von der am 14. Juni stattfindenden E3 hoffen. Wir werden Euch natürlich über kommende Neuigkeiten auf dem Laufenden halten – falls Ihr möchtet, könnt Ihr auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.