Advertisement

Deutsch

Outlast 2 – Release in wenigen Tagen – Neuer Trailer sorgt für Spannung

Deutsch

In wenigen Tagen ist es so weit, der Nachfolger des erfolgreichen Found-Footage-Horror Outlast kehrt zurück und Red Barrels sorgt mit einem neuen Release-Trailer für Spannung und Angst!

Gänsehaut pur

Deroben gezeigte Trailer sorgt regelrecht für Gänsehaut. Red Barrels Outlast 2 erscheint in wenigen Tagen am 25. April 2017 für den PC, die PS4 und die Xbox One. Im Trailer selbst bekommt ihr ein paar zusätzliche Szenen zu sehen, die noch nicht aus der Demo bekannt waren, während im Hintergrund ein Mädchen ein Lied trällert.

In der Videobeschreibung erhaltet ihr noch einmal einen Einblick in die Geschichte zum Titel, denn im Gegensatz zum ersten Teil, der in einer verwahrlosten psychiatrischen Anstalt spielt, werdet ihr im Nachfolger mehr in der Natur sein – genauer gesagt in Arizona.

Als Journalisten habt ihr und eure Frau den Ruf, Risiken einzugehen und euch in die Geschichten zu graben, die sonst niemand wagt anzurühren. Eure Untersuchung eines scheinbar unmöglichen Mordes hat euch tief in die Arizona-Wüste geführt – in eine Dunkelheit, die so böse ist, dass kein Licht es jemals erreichen könnte.

Kein Konflikt ist immer schwarz und weiß. Aber sobald sich der Staub angesiedelt hat, entscheiden die Sieger, wer recht hatte und wer war falsch Lag – wer gut ist und wer böse. Die menschliche Natur drängt euch zu Extremen von Gewalt und Verderbtheit, die ihr dann durch göttliche Inspiration und ein Versprechen des Paradieses rechtfertigt. Horror erhebt sich von Verzweiflung und blinden Glauben. Outlast 2 wird euren Glauben testen und euch an einen Ort bringen, wo verrückt sein, die einzige gesunde Sache ist.

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sascha Asendorfhttps://survivethis.news
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.