the last of us 2 release date joel

Deutsch

Auf der PlayStation State of Play präsentierte Naughty Dog einen neuen Trailer zu The Last Of Us Part 2. In diesem sehen wir nicht nur den vermeintlichen Ursprung von Ellies Racheanfall, sondern auch das Release-Datum.

Händlerverzeichnis: Vor wenigen Tagen berichteten wir über die Listung eines schweizer Händlers in Bezug auf The Last Of Us Part 2. Dieser gab an, dass das Spiel am 28. Februar 2020 erscheint.

Hast du auf genau dieses Datum für den Release gehofft, müssen wir dich enttäuschen. Das Datum ist falsch. Aber umso besser, denn der offizielle Termin wurde im neuen Story-Trailer verkündet. Er lautet 21. Februar 2020, was bedeutet, dass dein Abenteuer in der pilzigen Post-Apokalypse eine Woche früher startet als erwartet.

Ellies Rache: Im Trailer wird nicht gezeigt, wie jemand stirbt. Wir hören sie jedoch betteln ,,Es” nicht zu tun, kurz bevor ein Schuss fällt. Das scheint uns zu direkt und wir denken, dass in dieser Szene nicht Ellies Freundin der Kugel zum Opfer fällt, sondern jemand anderes.

Einige Fans glauben zusätzlich, dass Ellie vergewaltigt wurde. Zu sehen sei das an den blauen Flecken und Kratzspuren, die sie nach der oben genannten Szene auf dem Rücken trägt. Wenn dann noch — sollte es so sein — ihre Freundin von den gleichen Menschen getötet wurde, haben wir unseren Ausgangspunkt von The Last Of Us Part 2.

Vergewaltigungen sind ein extrem heikles Thema. Kaum ein Spieleentwickler traute sich bislang an diesen Stoff heran. Das Risiko, damit einen Public Outcry loszutreten,  ist den meisten Studios zu groß. Verständlich bei Produktionsbudgets, die mittlerweile in die dreistelligen Millionen reichen.

Ob sich Naughty Dog traut dieses Thema anzuschneiden, kannst du spätestens am 21. Februar 2020 selbst sehen!

Ad
Ad
QuelleThe Last Of Us 2 Official via State Of Play
Vorheriger ArtikelDayZ Bezahl-DLC präsentiert & zeigt neue alte Karte ,,Livonia”
Nächster ArtikelTraileranalyse zum DayZ Livonia-DLC! Diese versteckten Inhalte sind dir entgangen
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.