ghostwire-tokyo

Während der offiziellen Ankündigung der PlayStation 5 auf dem Sony-Liveevent gab es erstes Gameplay zu Ghostwire: Tokyo!

Es ist wieder da! Lange Zeit war es von der Bildfläche verschwunden. Tokyo: Ghostwire wurde erstmals auf der E3 2019 vorgestellt. Seitdem herrschte aber lange Funkstille um das mysteriöse Spiel.

Ghostwire: Tokyo zurück und zeigt erstes Gameplay

Du musst Tokyo retten! Das erste Gameplay zum lange verschollenen Ghostwire: Tokyo zeigte die verschiedenen Gegnertypen und das Kampfsystem. Das Spiel wird in der ersten Perspektive gespielt und du verfügst über übernatürliche Fähigkeiten.

Mit diesen musst du ebenfalls übernatürliche Wesen aus Tokyo verbannen, um die Stadt zu retten und die verschwundenen Menschen zurückzubringen. Du kannst dir den neuesten Trailer zum Spiel hier ansehen!

 

Ad
Mehr zum Thema:
Ghostwire: Tokyo in Gefahr? Funkstille, auslaufendes Trademark & Lead Designer verloren
Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.