gta 5 simple zombies mod header

Wie versprochen, gibt es jeden Montag eine neue Survival- oder Horror-Mod für euch! Heute haben wir die Singleplayer Mod ,,Simple Zombies” für Grand Theft Auto 5 im Gepäck! Das Bildmaterial wurde uns freundlicherweise vom Youtuber Dzhonovich zur Verfügung gestellt.

Die Reichen und Schönen: Ja, in Los Santos geben sich Gangster und Millionär die Klinke in die Hand. Ob durch Drogengeschäfte oder dem Zusammenleben auf so kleinem Raum, Konflikte sind unvermeidbar. Aber jetzt sind alle gleich: Ein Zombie ist ein Zombie, egal wie viel Geld er vorher besaß.

Und Konflikte gibt es in der Simple Zombies Mod zur Genüge. Dort kämpfst du nämlich nicht nur gegen umher wankende Untote, sondern auch gegen NPCs mit Gewehren. Einige davon müssen wiederum nicht zwangsläufig böse sein, bei Nahrungs- und Wassermangel drehen einige jedoch durch.

Womit wir auch zu den Survival-Elementen der Mod kommen. Denn Nahrung und Wasser sind wichtige Elemente des Spiels. Die Beschaffung davon ist am Tage noch einfach. Doch ähnlich wie in Dying Light erwartet dich bei Nacht eine völlig andere Herausforderung. Zombies sind schneller, stärker und vertragen mehr Blei im Körper.

Sollte dir einmal das saubere Wasser ausgehen, kannst du auch verschmutztes aufsammeln und am Lagerfeuer abkochen. Dasselbe gilt für rohes Fleisch, das du hier braten kannst. Die Simple Zombies Mod bietet noch viele weitere Crafting-Möglichkeiten:

  • Autoreparatur
  • Waffen-Modding
  • Herstellung von Waffen
  • Schutzwälle
  • Zelte & Unterschlüpfe
  • generelles Basebuilding

Camps & Basebuilding: Am besten suchst du dir zum Übernachten einen abgelegenen Ort in den Bergen — oder zumindest außerhalb von Los Santos. Dazu kannst du Zelte nutzen. Um es etwas heimeliger zu gestalten, stehen dir verschiedene Placeables, wie Lagerfeuer, Fackeln, Schlafsäcke etc. zur Verfügung.

Später kannst du auch Zäune ziehen und Mauern errichten. Dazu musst du genau wie in den meisten anderen Genre-Vertretern Materialien sammeln. Für eine Sandsack-Barrikade beispielsweise benötigst du:

  • 5x Metall
  • 2x Verbundstück
  • 1x Stoff
  • 2x Holz
Mehr zum Thema:
Mod-Montag präsentiert: Horror-Mod Fallout 4 Pilgrim lehrt dich Angst & Schrecken

Die Rohstoffe erhältst du aus Airdrops oder beim Looten der Umgebung. Lagern kannst du diese natürlich auch, wobei sie ohnehin keinen Inventarplatz verbrauchen.

Sandbox & andere Überlebende: Wie eingangs bereits erwähnt, bist du nicht der Einzige, der die Apokalypse überlebt hat. Überall kannst du auf weitere Menschen treffen, die dir entweder freundlich oder feindlich gesinnt sind.

Ersteren kannst du sogar Befehle erteilen, sie in deine Gruppe aufnehmen und sogar mit ihnen Handeln. Das beschränkt sich jedoch darauf, dass du ihnen eine Waffe gibst und sie ihre fallen lassen. Klingt zwar unwichtig, kann deiner Basis aber den Allerwertesten retten, wenn es darauf ankommt, eine Zombiehorde abzuwehren.

Die feindlichen Survivor, zu denen z.B. das Militär zählt, sind aber das echte Highlight. Wirst du verwundet, musst du dich bandagieren und heilen. Von alleine regeneriert sich keine HP-Leiste. Gelingt es dir aber einige von ihnen auszuschalten erwartet dich reiche Beute. Denn wie üblich verfügt das Militär über die beste Ausrüstung.

gta-5-simple-zombies-mod-ambush-dzhonovic
Mitten in Los Santos räumt das Militär einen Airdrop aus. Wenn du sie aufhältst, erwartet dich vielleicht eine Überraschung.

Entwicklung & Background: Entwickelt wird die Mod vom russischen Hobby-Entwickler SolomonNX. Dieser steckt auch hinter der unglaublich umfangreichen GTA 5: Space Mod. Auf seinem Youtube-Kanal präsentiert er Videos über die Spiele-Entwicklung basierend auf der Untiy Engine.

Die Entwicklung der Simple Zombies Mod kannst du über den Downloadlink (unten) verfolgen. Dort hat Solomon auch alle bisherigen Updates samt Patch-Notes aufgelistet. Mit bislang 616.000 Downloads wird die Entwicklung, so sagt Solomon, noch lange nicht stoppen. Für neuen Content ist in Zukunft also gesorgt.

Zum Download gehts übrigens hier!