Miscreated Update-53

Wer kennt es nicht, egal wo wir hinschauen überall sehen wir abstrakte schwebende Festungen. Floating-Bases, wie man sie nennt, sind ein bekanntes Mittel in Survival-Spielen wie Miscreated, um seine Basis vor gegnerischen Eindringlingen zu schützen. Leider ist es weder realistisch, noch sieht es besonders schön aus. Zum Glück schafft Update Nummer 53 hier endlich Abhilfe. Außerdem ändert sich etwas am Harvesting-System, es werden Bienenstöcke sowie eine neue Villa hinzugefügt und sich um zahlreiche kleine Bugfixes gekümmert. Im Folgenden lest ihr die vollständigen Patchnotes auf Deutsch.

Patchnotes #53

Fix gegen schwebende Basen

  • Dieses Update fügt den Fix gegen schwebende Basen ein.
  • Einige der Basen, die mit dem Patch herunterfallen, werden hässlich aussehen bis der Besitzer sie repariert.
  • Einige Basen mit Plotsigns auf ungültigen Objekten (z.B. kaputte Autos, Telefonmasten usw.) werden gelöscht. Es wurde mehrfach gewarnt, diese anzupassen.
  • Die Entwickler haben viele Tests durchgeführt, erwarten aber, dass ihr noch einige Fehler finden werdet. Bitte benachrichtigt sie über gefundene Fehler, damit sie diese beheben können.
  • Wenn der Server die Basen aus der Datenbank lädt, werden sie alle kontrolliert.
  • Wenn die Server-Bauregel 0 ist (kein Basebuilding erlaubt), werden alle Basen auf dem Server gelöscht. (Dies kann auch genutzt werden um aus irgendeinem Grund alle Basen zu löschen und dann auf einen anderen Wert zurückzusetzen)
  • Wenn die Server-Bauregel 1 ist (normale Bauregeln), wird jede Basis in einem Ausschlussgebiet aus der Datenbank gelöscht.
  • Das bedeutet, dass das Wechseln von Regel 2 (überall bauen) zu Regel 1 (normale Bauregeln) dazu führt, dass Basen in Städten NICHT funktionieren. Sie werden gelöscht, sobald die Regel auf 1 gesetzt wurde.
  • Alle Fallen, mit Ausnahme der Basis-Fallen, wurden entfernt und sind vorübergehend nur auf die Möglichkeit beschränkt, auf dem Gelände platziert zu werden.
  • Diese Begrenzung ist nur vorübergehend, wurde aber für den Fix gegen schwebende Basen benötigt. Die Begrenzung wird in einem späteren Update wieder entfernt, damit sie wieder überall platziert werden können.

Änderungen des Farmprozesses

  • Das Sammeln von Ressourcen (Holz, Metall, Stein) erschöpft nun den Vorrat, der aus dem jeweiligen Objekt gesammelt werden kann
  • Sobald der Vorrat erschöpft ist, muss von einem anderen Objekt gesammelt werden, um weiter Ressourcen zu erhalten. (Es erscheint eine Benachrichtigung, wenn der Vorrat erschöpft ist.)
  • Der Vorrat des Objektes wird durch seine Größe bestimmt – größere Bäume haben demnach beispielsweise einen größeren Vorrat.
  • Der Vorrat eines Objektes regeneriert sich mit der Zeit.

Server

  • Onlinezeit sowie Neustart-Zeiten wurden den Statusbefehlen hinzugefügt.
  • Mögliche Fehlerbehebung für fehlgeschlagene Datenbankabfragen, nachdem die Internetverbindung des Servers aus irgendeinem Grund abgebrochen ist.
  • sv_say Konsolenmeldung erscheint nun im neuen Server-Nachrichten-Bereich (anstelle des alten Chat-Tabs).

Game

  • Shader-Cache wurde aktualisiert, um Ruckler beim Spielen zu reduzieren.
  • Neue Maßnahme zur Spamverhinderung hinzugefügt (3 mal pro Sekunde).
  • Kein Aufteilen von Stapeln möglich, solange nicht genügend Platz im Inventar des Spielers vorhanden ist.
  • Tornados sollten nun wieder Schaden anrichten.
  • Wenn ein Gegenstand fallen gelassen wird, fügt dieser sich zu einem vorhandenen Stapel auf dem Boden hinzu.
  • Rückschlag wird nicht mehr automatisch zentriert (in Arbeit).
  • Die Änderung der Haltung verbraucht nun ein wenig Ausdauer.
  • Trefferreaktionen des Spielercharakters hinzugefügt (noch in Arbeit).
  • Es wurde ein Exploit behoben, bei dem Nahkampfwaffen bei manchen Angriffen keine Haltbarkeit verlieren.
  • Effekte beim Schießen ohne Munition sind ab jetzt netzwerksynchronisiert.
  • Für weit entfernte Spieler wird die Ausgangsposition des Lasers nicht mehr so stark versetzt, sodass die Ausgangsposition des Lasers nun näher an der Waffe liegt.
  • Das Benutzen der Zoomfunktion verwendet beim Start ein wenig Ausdauer.
  • Das Aufstehen braucht ebenfalls ein wenig Ausdauer.
  • Die Synchronisation des Sauerstoffwertes wurde geändert, das Problem von Asynchronität sollte nicht mehr auftreten.
  • Es wurde ein Exploit behoben, bei dem sich die Geschwindigkeit erhöhte, während man seine Haltung sehr schnell geändert hat.

Base Building

  • Neu: Holztreppen
  • Neu: Säulen (einige mit Lichtern)
  • Die Möglichkeit, die Deckkraft eines Bauteils beim Platzieren anzupassen, wurde deaktiviert.
  • Neu: Sandsack-Schießscharten
  • Beim Platzieren eines Bauteils wird die taktische Haltung nun bei Bedarf verlassen (um versehentliches Abfeuern der Waffe zu verhindern).
  • Die Kollissionsabfrage für Physik der Sandsäcke wurde korrigiert.
  • Mehrere Korrekturen für unsichtbare Bauteile.
  • Neu: Zwei Pläne für Base Building (Treppen 1 und Treppen 2)
  • Die Schäden an einzelnen Basisteilen werden in der Datenbank gespeichert und bei einem Neustart wiederhergestellt.

Items

  • Erhöhte Chance, das Pläne für das Base Building gespawnt werden.
  • Beschreibung der gecrafteten Axt überarbeitet.
  • Neu: Großer Rucksack
  • Partikeleffekt des Feuerpfeils wurde verbessert.
  • Neu: Football-Schulterpolster (bietet etwas Schutz)
  • Neu: Rechtes Schulterpolster (bietet etwas Schutz)
  • Während des Tragens verändern Brillen, Augenklappen etc. nun leicht die Sicht.
  • Football-Helme bieten nur noch einen Schutz von 1.
  • Neu: Leinensack – kann über den Kopf eines Spielers gezogen werden um seine Sicht zu verdecken.
  • Neu: Bienenwabe (kann von Bienenstöcken gesammelt werden)

Fahrzeuge

  • Problem beim Einsteigen in ein Fahrzeug behoben.
  • Algorithmus zum Aussteigen aus Fahrzeugen mit hohen Sitzen geändert.
  • Taxi-Schilder haben nun ein Bild.
  • Buggy-Texturen wurden angepasst.
  • Gepanzerte LKW-Räder haben mehr Gesundheit.

Map

  • Hotels wurden optimiert.
  • Hochhäuser wurden optimiert.
  • Versorgungsmasten wurden optimiert.
  • Holzfäller-Anlagen wurden optimiert.
  • Neue Wassertypen hinzugefügt (sauber, giftig, Pfützen, verstrahlt, salzig).
  • Neu: Villa
  • Neu: Bienenstöcke

UI

  • Aktionsmenü wurde aktualisiert um dem Rest der Benutzeroberfläche zu entsprechen.
  • Hinweis zum Abbrechen von Wurf- oder Bogenaktionen hinzugefügt.
  • Verbesserung für das Fadenkreuz im Visier auf niedrigster Auflösung.
  • Die Breite des Aktionsmenüs wurde erhöht (damit mehr Text angezeigt werden kann).
  • Server-Nachrichten wurden dem UI im oberen Bildschirmrand hinzugefügt (Nachrichten werden im Laufe der Zeit gelöscht).
  • Die Chance, dass das Spielermodell im Inventar verschwindet, während es bestimmte Ausrüstung trägt, wurde verringert.

KI

  • Die Verfolgungsdistanz der KI wurde verringert, damit diese nicht beim Verfolgen eines Spielers despawnt.
  • „Brute“-Mutanten können jetzt brüllen, um nahe Gegner anzuziehen und diesen zu befehlen sein Ziel anzugreifen.
  • Korrekturen für unsichtbare Mutanten.
  • Mutanten sollten nun Steine werfen, wenn sich der Spieler an einer für sie nicht zu erreichenden Stelle befindet.

Animationen

  • Erste Implementierung einer „Zurückzucken“-Reaktion bei einem eingehenden Treffer.
  • Die taktischen Haltungen der Waffen AT15, 870 taktische Schrotflinte und Remington 870 wurden überarbeitet.
  • Änderungen an einigen Animationen, um den Blendeffekt zu verbessern und das Problem zu beheben, dass sich bei Ändern der Haltung die Handgelenke verdrehen.
  • Animationen hinzugefügt, wenn „Brute“-Mutanten brüllen um andere Mutanten zu rufen.
  • Zusätzliche Animation für alarmierte „Brute“-Mutanten hinzugefügt.
  • Zweiter Verbesserungsdurchgang für die KI-Animationen.
  • KI Animationen angepasst damit Köpfe nicht mehr so oft durch die Wände gucken.
  • Kimme und Korn des gecrafteten Gewehrs angepasst, um das Rotpunktvisier besser zu zentrieren.
  • Die Haltung von Waffen verändert, so dass Hüte nicht durch das Visier glitchen wenn man nach unten schaut.
  • LOD-Knochen der meisten animierten Charaktere wurden angepasst, um die Performance zu verbessern.
  • Großer Rucksack wurde hinzugefügt.
  • Remington 870 Schrotflinten Feuerfragmente wurden angepasst, damit sie besser aussehen.
  • Sako85’s Feuer-und Nachladefragmente wurden angepasst, damit sie besser aussehen.

Materialien/Texturen

  • In der zweiten Etage der Polizeistation wurde die Kollisionsabfrage der Deckenphysik optimiert.
  • Das Garagen-Modell in Städten wurde optimiert.
  • Kollisionsabfragen für Physik im „Plane Crash“-Gebäude hinzugefügt und verbessert.
  • Partikeleffekte beim Schwimmen wurden aktualisiert.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.