mini dayz 2 header

Deutsch

Mini DayZ 2 ist offiziell in Entwicklung. Das bestätigt ein neuer Trailer zum baldigen Mini-Mulitplayer-Survival.

Das ist Mini DayZ: Mini DayZ ist eine Art DayZ als pixeliger Top-Down-Shooter. Deine Aufgaben sind dieselben, die du auch in DayZ hast. Looten, Kämpfen, Überleben. Jetzt erscheint Teil zwei und bringt erstaunliche Verbesserungen mit!

Mini DayZ 2 erinnert an This War Of Mine & Tarkov

Du hast eine Basis: Anders als im ersten Spiel, hast du beim Sequel eine Basis, die du ausbauen kannst und solltest. Denn hier wird Nahrung angebaut, Gegenstände gebaut oder repariert und Schlafplätze für weitere Charaktere bereitgestellt. Sie stellt quasi das Hub dar, aus dem du deine Raids startest.

Du kannst sowohl NPCs, als auch dich selbst mit Ausrüstung und Verpflegung versorgen, um sie anschließend im Alleingang oder mit dir gemeinsam auf Loot-Tour zu gehen. Hier solltest du nicht nur nach Nahrung, sondern auch nach Baumaterial und Waffen Ausschau halten.

Bisher ist Mini DayZ 2 eine reine Singleplayer-Erfahrung, davon abgesehen, dass du es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht spielen kannst. Ein Multiplayer ist aber bereits in Entwicklung. Andere Spieler triffst du dann innerhalb der Raids. In deiner Basis bist du sicher.

Doch Vorsicht, nicht nur Spieler sind hier eine große Gefahr. Auch Zombies sind gefährlicher denn je. So kannst du auf gepanzerte Infizierte treffen, die einen Munitionskiste voll Kugeln schlucken, bevor sie zum erneut das Zeitliche segnen.

Mini DayZ 2 nur auf Mobil: Ja, das klingt erst einmal bedrückend. Sicher kennst du die Schauermärchen von Mobile Games, die zwar kostenlos herunterladbar sind, aber dich dann mit Timesavern und Pay2Win-Transaktionen überschütten.

Mini DayZ 2 wird das jedoch nicht haben. Du kannst das Spiel gratis herunterladen und dann, solange du willst spielen. Hier findest du außerdem eine Beschreibung des Gameplays!

 

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.