metro exodus sams story dlc steam release

Metro Exodus ist einer der besten, wenn nicht sogar der beste Shooter des Jahres 2019. Rund ein Jahr später, am 15. Februar 2020, endet die Epic-Exklusivität und das Spiel erscheint auf Steam. Vorher aber bekommst du einen neuen DLC.

Steam Release: Nach gut einem Jahr ist es so weit und auch Kunden, die nicht bereit waren Metro Exodus via Epic Store zu kaufen, können jetzt zugreifen. Bislang konnten nur Vorbesteller die Endzeit Eisenbahnfahrt auf Steam starten.

Am 15. Februar, also in zwei Wochen, wird es endlich veröffentlicht. Dann natürlich auch mit dem Season Pass für 25 € oder beiden DLCs einzeln, wovon der erste DLC ,,The Two Colonels“ 8 € kostet. Wie viel der zweite, noch unveröffentlichte DLC ,,Sam’s Story“ kosten wird ist unklar.

Sam’s Open World: Im zweiten DLC schlüpfst du in die Rolle des amerikanischen Rangers Sam, der ursprünglich als Leibgarde von Colonel Miller fungierte und dessen Aussehen stark an Game of Thrones Schauspieler Jerome Flynn erinnert — ist er es?

Nach den Ereignissen von Metro Exodus will Sam durch die Stadt Wladivostok zurück in die USA reisen und dort seine Familie finden. Dabei stellen sich ihm laut der Artikelbeschreibung neue unbekannte Monster in den Weg. Auch neue Waffen und Ausrüstung wird es im DLC geben.

Ende der Reise: Wie es die Twitter-Beschreibung von 4A Games zum DLC bereits sagt, ist Sam’s Story das Ende der Reise. Zumindest das Ende innerhalb der Grenzen von Metro Exodus. Ein weiteres Metro-Spiel würden wir nach dem Erfolg des aktuellen Ablegers keinesfalls ausschließen.

Mehr zum Thema:
Die 10 besten "Zombies" in Spielen, die dir in der Postapokalypse begegnen

Der DLC Sam’s Story erscheint am 11. Februar für Google Stadia, PC, PlayStation 4 sowie Xbox One. Am 15. Februar wird es selbstverständlich für Steam nachgereicht.

Wenn du jetzt keine weiteren News verpassen möchtest, dann folge uns doch auf Facebook und Instagram! Dort erwarten dich auch Gewinnspiele und Trivias.

Ad
Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.