Metal Gear Survive Beta

Nachdem die erste Beta zum Survival-Titel Metal Gear: Survive nur für die Xbox One und PS4 erschien, können sich jetzt auch PC Spieler freuen. Konami hat vor dem Release eine zweite Open Beta angekündigt, die nicht nur auf den Konsolen, sondern auch auf dem PC erscheinen wird.

Zwei Karten, tägliche Missionen und mehr

Die zweite Betaphase zu Konamis kommendem Action-Survival-Titel Metal Gear: Survive startet am Freitag den 16. Februar und endet am Sonntag den 18. Februar. Am Wochenende können aber nicht nur Konsoleros an den Start gehen, sondern auch erstmals PC-Spieler.

Im Koop-Modus des Spiels stehen euch diesmal zwei Karten, drei Missionen, verschiedene Schwierigkeitsgrade und weitere tägliche Aufgaben zur Verfügung. Wer an der Beta teilnimmt, erhält außerdem besondere Belohnungen für die Vollversion, die am 22. Februar erscheint. Ein Fox Hound Namensschild, eine Metal Gear Rex Kopfbedeckung sowie ein Bandana. Auch Spieler von Metal Gear Solid V: Phantom Pain erhalten Belohnungen im Spiel. Dazu gehören zwei weitere Nameplates, eine Augenklappe und eine Metal Gear Ray Kopfbedeckung.

Konsolenspieler, die bereits an der ersten Betaphase teilgenommen haben, müssen den Clienten außerdem nicht erneut herunterladen. Es wird lediglich ein Patch aufgespielt, sobald ihr die zweite Beta startet.

Metal Gear: Survive spielt nach dem Ende von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes. Ihr werdet durch ein Wurmloch gezogen und findet euch in einer unbekannten Welt voller biologischen Gefahren und feindlichen Umgebungen wieder. Euer Ziel ist es, zu überleben, während ihr eure eigene Base weiter ausbaut und einen Weg nach Hause finden müsst. Dabei machen euch nicht nur die feindlichen Kreaturen, sondern auch die eigenen Bedürfnisse wie Hunger oder Durst, das Leben schwer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here