Advertisement

Deutsch English

Fan-Liebling im Mass Effect 5 Trailer bestätigt Shepard-Sequel

Deutsch English

Ein Mass Effect 5 Trailer wurde als letzte Vorstellung bei den Game Awards 2020 vorgestellt. Das hat einen Clou der Fans der Original-Trilogie sehr freuen wird!

Shepard-Sequel bestätigt: Am Ende der Game-Awards-Show 2020 wurde noch das berühmte „One Last Thing“ präsentiert. Das stellte sich als neuer Mass-Effect-Ableger heraus. Wie sich zeigt, haben sich die Gerüchte um einen direktes Sequel zu Mass Effect 3 bestätigt. Am Ende des Artikels findest du eine schnelle Zusammenfassung!

Mass Effect 5 Trailer zeigt alten Fan-Liebling zurück

Das haben wir gesehen: In dem kurzen Reveal-Trailer von Mass Effect 5, das weder die Zahl im Namen, noch irgendeinen Beinamen trägt, sahen wir so einiges, das Fans von Shepard und der Original-Trilogie begeistert aufschreien lassen dürfte.

Zum einen erkennen wir im Hintergrund zerstörte Reaper, die auf einem eisigen Planeten liegen. Shepard hat es also offensichtlich geschafft. Zum anderen taucht ein altbekannter und deutlich gealterter Charakter auf: Die weibliche Asari „Liara T’Soni“, die uns schon seit dem aller ersten Mass Effect begleitet.

mass-effect-5-trailer-liara-zurück2

Diese Hinweise zu Mass Effect 5 gibt Liara

  • Liara traf schon in Teil 1 auf Shepard und überlebte den dritten Teil
  • Da sie Asari ist, kann sie 2000 Jahre alt werden. Das in Kombination mit den deutlichen Alterungsspuren könnte, deutet darauf hin, das ME:5 lange nach dem dritten Teil spielt.

Worum geht’s in Mass Effect 5? Ob die Reaper-Bedrohung für immer vom galaktischen Tisch ist, das wissen wir nicht. Der Trailer zu Mass Effect 5 zeigt jedenfalls eine zerstörte Citadelle und hunderte Raumschiff-Wracks. Außerdem hören wir längst verstummte Funksignale und Reaper-Brummen.

Dann sehen wir die Asari, eine Bergkuppe entlang wandern und am Ende des Trailers findet sie ein Stück von Commander John Shepards Helm, auf dem noch das N7-Logo zu erkennen ist.

mass-effect-5-trailer-liara-shepard-sequel-header

Das ist dann leider auch schon alles, was wir über den neuesten Mass-Effect-Ableger wissen!

Mass Effect 5 Trailer-Infos zusammengefasst

  • Mass Effect 5 spielt nach dem dritten Teil, möglicherweise hunderte bis 1.000 Jahre
  • Wir treffen auf mindestens einen bekannten Charakter
  • Die Reaper scheinen besiegt, oder zumindest zurückgeschlagen: Das könnte aber auch absichtlich ein Trugbild sein.
  • Shepard ist ziemlich sicher tot.
  • Es geht nicht zurück in die Andromeda Galaxie

1 KOMMENTAR

  1. 1) Asari werden 1000 Jahre alt
    2) Asari haben kein Geschlecht
    3) keiner weiß ob Sheppard wirklich tot ist
    4) Die Trilogie und Andromeda werden miteinander verknüpft. Aussage von Bioware, aber wie intensiv das sein wird oder ob es nur eine kleine Annäherung ist, wissen wir noch nicht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.