Bis jetzt gab es noch nicht viele Informationen zu dem Horror-Spiel Little Nightmares. Mittlerweile ist ein neuer Trailer erschienen, der etwas mehr über das Spiel verrät. Wir haben diesen einmal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Was gibt es neues?

Zunächst einmal das Wichtigste: Der angekündigte Releasetermin ist der 28. April. Dann wird das Spiel in zwei unterschiedlichen Varianten zu kaufen sein. Zum einem die digitale Version für 20€, zum anderen die limitierte Six Edition. Diese limitierte Variante enthält eine 10 cm große Figur, eine Box im Käfig-Design, ein exklusives Poster plus Sticker und den Orginal-Soundtrack.

Die exklusive Six Edition mit all ihren Bonusinhalten.

Während das Spiel bisher auf eine Umgebung ähnlich der Bioshockstadt Rapture schließen ließ, zeigt der neue Trailer etwas andere Szenen: Hier nicht zu übersehen sind die vielen Standuhren, die gegenüber unserer winzigen Spielfigur geradezu riesig erscheinen. Auch scheint Dunkelheit einen entscheidenden Faktor im Spiel darzustellen.

Die Stimmung wird durch den düster-unheimlichen Stil gut transportiert und vom atmosphärischen Soundtrack unterstrichen. Im Trailer seht ihr die altbekannten „Köche“, die es euch im Spiel schwer machen werden. Und auch allerlei neue Gefahren sind zu sehen. Greifende Hände, schwarzer Schleim und ein seltsam starrendes Auge werden euch begegnen. Auch die Umgebung selbst macht es euch mit herabfallenden Brettern und austretendem Gas nicht gerade leichter.

Alles zusammen macht der Trailer Lust auf mehr. Das unverbrauchte Setting, die düstere Atmosphäre und der Soundtrack gefallen uns schon einmal gut. Jedoch existieren noch zu viele unbeantwortete Fragen, um ein endgültiges Fazit zu Little Nightmares zu ziehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.