Vor wenigen Minuten wurde während der PC Gaming Show auf der E3 ein neuer Trailer zu Last Oasis präsentiert in dem wir einen kurzen Einblick in den Kampf Spieler-Basis gegen Spieler-Basis bekommen.

Sommer, Sonne, Sonnenschein: In Last Oasis können wir die Sonne leider nicht genießen. Sie ist heiß, hell und verbrennt die eine Seite der stillstehenden Erde, über die wir wandeln. Die andere Seite? Ewige Nacht und damit der gefrorene Tod.

In Last Oasis wandeln wir aber ohnehin eher selten selbst durch die offene Spielwelt marschieren. Meist sitzen wir auf dem Rücken unseres Holz-Mechs und steuern diesen in Richtung der namensgebenden Oasen. Nur dort können wir Holz sammeln oder Wasser tanken.

Die wandelnden Basen können zudem mit Abwehrmechanismen ausgestattet werden. Im neuesten Trailer, frisch von Pc Gamers ,,Pc Gaming Show”, können wir das eindrucksvoll begutachten.

inline-spot

Neben kleinen Skorpionen und Geschützen, gibt es auch Katapulte mit Steinkugeln und Harpunen. Mit diesen können wir andere wandelnde Basen festhalten oder zumindest verlangsamen. Natürlich ist der Kampf von Mann zu Mann – oder Frau zu Frau – auch möglich.

Für diesen Zweck können wir uns genau wie in anderen Survival-Titeln Rüstungen und Waffen basteln. Alles was die gegnerische Basis dann bietet, können wir in bester Piratenmanier stehlen und in unsere Basis einfließen lassen.

Das Spiel wird nicht in einer Early-Access-Fassung erscheinen, sondern vollständig am 03. September 2019 auf Steam veröffentlicht.

Mehr zum Thema:
Eben angekündigt, jetzt verfügbar; State of Decay 2 Heartland DLC

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.