Atlas-Blackwood-Titelbild

Das Piraten-MMO ATLAS hat mit Blackwood eine kostenlose Map-Erweiterung bekommen. Die neue Map bringt viele Features und epische Landschaften mit sich.

Die Entwickler Studios Grapeshot Games und Instinct Games arbeiten fleißig an ATLAS. Sie haben vor Kurzem eine kostenlose Karten Erweiterung veröffentlicht. Die neue Karte “Blackwood” ist im Steam Store erhältlich.

Die neue Karte kannst du nur Spielen, wenn du dich im Einzelspieler-Modus befindest, einen nicht dedizierten Server benutzt oder auf einem Privat-Server zockst, der die Karte Blackwood hostet.

Neue Biome und Städte: Insgesamt gibt es sieben neue Biome, verteilt auf elf Inseln. Alle Inseln sind reich an Materialien und warten darauf, von dir entdeckt und gelootet zu werden. Neue Städte und eine Meerjungfrauen Stadt wurden ebenfalls hinzugefügt. Die neuen Städte passen wunderbar zu Rollenspiel-Liebhaber und Entdecker. Alle Spiel Mechaniken und viele Features wurden zusammen gesteckt und sind jetzt auf einem 1×1 Grid verfügbar.

inline-spot

Eine neue Arena und Insel für gute Kämpfer: Die Erweiterung bringt ebenfalls eine neue Arena ins Spiel, in der du gegen unvorhersehbare Gegner kämpfen und dich behaupten kannst. Falls dir die Arena langweilig wird, oder du etwas Neues ausprobieren möchtest, dann kannst du die Insel “Die verbotene Reichweite” im Englischen “The Forbidden Reach” ausprobieren. Diese Insel beherbergt elementare Wesen und läuft auf der Schwierigkeitsstufe schwer. Nichts für Anfänger.

Neuer ikonischer ATLAS Inhalt, wie die Armee der verdammten Kreaturen, sowie die Aufenthaltsorte aller neun Power Steine gibt es ebenfalls auf der Blackwood Karte. Außerdem gibt es neue zähmbare Haustiere.

Die Expansion Blackwood ist seit dem 29. Juli kostenlos via Steam verfügbar.

Mehr zum Thema:
Atlas Meere werden gefährlicher! Mehr Schiffe der Verdammten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.