Just Survive Relaunch

Just Survive (ehem. H1Z1) steht vor dem Aus. Jetzt melden sich die Entwickler Daybreak ein letztes Mal zu Wort, um den Ursprung des „King of the Kills“-Modus zu Grabe zu tragen. Wir haben die Nachricht über das Ende des Spiels für euch noch einmal zusammengefasst.

Dear Survivors, …

… ist der fast schon ironisch zutreffende Beginn des Entwickler-Statements. Denn viele „Überlebende“, die Just Survive noch spielen, gibt es nicht mehr. In der Nachricht geben die Entwickler bekannt, dass die Server am 24. Oktober 2018 um 11 Uhr abgestellt werden. Damit hört das Herz des Spiels auf, zu schlagen. Grund dafür ist, so Daybreak, dass sie nicht mehr den Ansprüchen der Community gerecht werden können. Zudem sehen sie keine Chance mehr, sich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können.

In der Nachricht bedanken sich die Entwickler noch ein letztes Mal für die großartige Unterstützung der Spieler. Sie hoffen, dass jeder von ihnen Spaß in dem Spiel gefunden hat. Außerdem geben sie einen großen Dank an all diejenigen, die das Spiel während ihrer Testphase auf dem Weg begleitet und dafür gesorgt haben, dass die Entwickler weiter mit ihrem Spiel wachsen konnten. Sie möchten daher in Zukunft aus dem Ganzen lernen, und sich auch weiter darauf fokussieren, Erfahrungen zu sammeln.

h1z1 just survive test update damm neue map
In Zukunft wird es diese Bilder nicht mehr geben.

Mit dem Tod des Spiels geht eine Ära zu Ende. Die Test-Server zum Spiel, welche kaum richtig warm gelaufen sind, leiten mit ihrer Schließung das Ende des Survival-Titels ein. Etwas traurig und fast entschuldigend wirkt der letzte Satz dieser Nachricht – hier machen die Entwickler auf den Steam Refund aufmerksam, mit dem ihr euer Geld für das Spiel zurückbekommen könnt. Wir finden es schade, dass das Spiel sein Ende findet – und wünschen den Entwicklern alles Gute für die Zukunft.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.