Survivethis-2019

Das Jahr 2019 ist in wenigen Stunden beendet und unser Chef Sascha blickt auf die letzten 365 Tage zurück. Was waren die Survivethis Highlights und vor allem, was waren deine?

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Mittlerweile unser Fünftes mit Survivethis und natürlich blicke auch ich ehrfürchtig zurück, was Survivethis auch dank dir, dem Leser, erreicht hat.

Auch heute noch wird Survivethis von einem Team aus Freiwilligen geführt, die ihre Freizeit opfern, um Artikel aller Art für dich zu schreiben. An dieser Stelle möchte ich mich dafür bedanken – ohne euch wäre Survivethis nicht das, was es heute ist! :)

Survivethis in Zahlen

Ich möchte nicht unbedingt mit Zahlen um mich werfen, aber dennoch gebe ich dir einen kleinen Einblick, was 2019 erreicht wurde. So konnten wir unsere Aufrufe gegenüber 2018 um etwa 36% steigern. Also von knapp 2,4 Millionen auf 3,3 Millionen.

Dabei schwächeln nur die Wintermonate. Von April bis September erreichen wir im Durchschnitt etwa 12.000 Leser am Tag. Den Rest des Jahres lediglich 6.000. Im Jahresdurchschnitt sind das also 9.000 Leser täglich. Hier bei Survivethis reden wir also nie vom gefährlichen Sommer-, sondern eher vom Winterloch. 2020 möchten wir das Loch aber schließen!

Wir streamen!

Du hast richtig gehört. Wir streamen wieder, und zwar aktiv! Gemeinsam mit dem Streamer North_Station haben wir ein Survivethis Streamteam aufgebaut, das für dich täglich streamt. Jeder für sich und ab und an gemeinsam im Team. Du hast also schon jetzt eine Auswahl an wunderbaren Streamern, denen du zuschauen kannst.

Hier gelangst du zu allen Survivethis Stream-Mitgliedern!

Mehr zum Thema:
DayZ - Wie joine ich einem Experimental-Server?

2020 wird unser Team weiter wachsen und du kannst dich auf tägliche Streams gefasst machen. Auch auf unserem Hauptkanal soll wieder öfters gestreamt werden.

Deine Highlights 2019 – Top 10 Beiträge

Was waren eigentlich deine Highlights 2019? Sehen wir uns doch mal die Top 10 Artikel auf Survivethis an. Wir beschränken die Auswahl jedoch nur auf die News-Beiträge. Guides dominieren mit Hunderttausenden Aufrufen sonst das Ranking.

  1. (16.036) DayZ Stable Update 1.05
  2. (13.774) Das größte Content-Update der DayZ-Geschichte kommt nicht von Bohemia
  3. (13.750) DayZ: Origins Standalone? Taviana: The Origins verspricht das zu sein
  4. (13.213) DayZ Bezahl-DLC präsentiert & zeigt neue alte Karte ,,Livonia”
  5. (12.816) Muss das sein? DayZ ,,Livonia-DLC” erlebt Kritik durch Community
  6. (11.037) DayZ Mods sorgen (endlich) für sichere Basen & erweitern Basebuilding
  7. (10.786) DayZ Statusreport vom 16.07.19
  8. (10.596) Erster S.T.A.L.K.E.R.-RP-Server startet außerhalb Russlands
  9. (10.285) Taviana: The Origins präsentiert große Fortschritte & Updates
  10. (9.926) Neue DLC-Map für DayZ? Was steckt hinter dem mysteriösen Tweet?

Du siehst schon; DayZ dominiert auch 2019 unsere News-Sektion und ist für viele Leser mehr als interessant. Mit dem Livonia DLC ist die allgemeine Kritik auch stärker ins positive gerückt. Wir bleiben also auch weiterhin dran am Survival-Game.

Das war’s von unserem kleinen Rückblick auf das Jahr 2019. Mein gesamtes Team und ich freuen uns auf 2020 und hoffen, dass auch du uns weiterhin begleiten wirst! In diesem Sinne einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr! :)

Ad
Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.