Inner Chains Konzep Art

Inner Chains ist ein weiteres First-Person Horrorspiel, ein weiters Projekt mit Kickstarterfinanzierung und ein weiteres Spiel, dass sich mit Innovationen im Horrorspielemarkt durchsetzen möchte – funktioniert das?

Inner Chains legt den Fokus auf euch als Spieler, es möchte euch vor allem ein Gefühl dafür vermitteln, dass ihr nur ein kleiner Teil einer großen Geschichte seid – ein kleiner Teil eines großen Universums.

Was ist Inner Chains?

Inner Chains spielt auf einem Felsen, genauer einem verlassenem Planeten, der durch das All gleitet und komplett von der Natur übernommen wurde. Ohne das Eingreifen von Menschen haben sich die menschliche Technologie und die Natur in einer Symbiose vereint. Inner Chains versetzt euch also in ein Szenario mit mechanischen Wesen und Maschinen, die mit der Natur zusammenarbeiten.
Als Mensch auf diesem unwirtlichen Planeten hast du nur noch ein Ziel: „Weg von hier!“

Als Spieler begibt man sich auf die Reise zu dem Ort „Last Hope“ um den Planeten hinter sich zu lassen.

Auf deiner Reise erforschst du den Planeten, lernst ihn besser kennen und musst, gegen eine feindselige Flora und Fauna, um dein Überleben kämpfen. Wachsamkeit, logisches Denken, Entscheidungen treffen, schnelle Reflexe und Präzision sind Talente, die dir dabei keinesfalls fehlen dürfen.

Tomasz Strzałkowski, CEO von Telepaths Tree, beschreibt das Spielgefühl von Inner Chains folgendermaßen:

Wir setzen dich in dieser dunklen, mysteriösen Welt aus, damit du ihre Geschichte erforscht, ihre Geheimnisse nach und nach lüftest und lernst, dein Wissen gegen deine Gegner einzusetzen. Behalte die feindselige Umgebung stets im Auge und achte auf Hinweise von der dich umgebenden Flora. Jede Information, die du gewinnen und verwenden kannst, erhöht deine Chancen zu überleben. Leider hängt es einzig und allein von deinen eigenen Taten ab, ob du an diesem gefährlichen, fremden Ort gedeihst oder verdirbst. – Tomasz Strzałkowski, CEO.

Inner Chains verspricht viel und wer interessiert ist, sollte sich unbedingt ihre Kickstarterseite, die unten verlinkt ist, ansehen und sich selbst einen Eindruck machen!

Für jeden der noch unentschlossen ist, haben wir hier nochmal alle wichtigsten Features in der Übersicht:

Features:

• Noch nie dagewesene Interaktion zwischen Waffen, deren Benutzern und der Umwelt
• Eine dunkle biomechanische Welt, in der sowohl die Fauna als auch die Flora auf das geringste Anzeichen warten, dass du stolperst
• VR-Support
• Umwerfender surrealistischer visueller Stil
• Tödliche, intelligente und starke Gegner
• Ausgefallene Orte mit ihren eigenen einzigartigen Geschichten
• Unheilschwangere, suggestive Atmosphäre des Terrors, die durch den großartigen Soundtrack von Michał Staczkun verstärkt wird
• Raffinierte Thriller-Elemente, die dich auf ungewöhnliche, erfinderische Weise mit Angst erfüllen werden
• Spannende Action, kombiniert mit einer interessanten, Gänsehaut verursachenden Geschichte
• Jeder Charakter besitzt eine einzigartige Persönlichkeit

Kickstarter

innerchains3

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.