Advertisement

Hunt: Showdown’s Kopfgeldjagd beginnt jetzt auf der Xbox One

Deutsch

Crytek’s Survival-Horror-Kopfgeldjagd Hunt: Showdown ist seit dem 29. Mai 2019 in der Game-Preview für die Xbox One verfügbar

Hunt: Showdown ist jetzt für Xbox One Spieler im Microsoft-Store erhältlich. Für 29.99€ erhältst du Zugriff zur Game-Preview und kannst die Entwicklung mitverfolgen – ähnlich also, wie mit der Early Access auf Steam.

Das erwartet dich: Wählst du das Klassische Match, trittst du in Hunt: Showdown in der First-Person-Perspektive gegen 10 andere Spieler an. Alleine oder im Duo jagst du gnadenlose Kreaturen und versuchst, mit dem Kopfgeld des Bossmonsters zu verschwinden. Aber pass auf; andere Spieler haben es auch auf dich abgesehen.

Im Quickplay erwartet dich ein Solo-Kurzspiel mit einem immer weiter schrumpfenden Kopfgeld-Pool. Zusätzlich suchst du nach neuen Waffen, die du als Beute mit nach Hause nehmen kannst.

Vier Tageszeiten, zwei Bosse sowie zwei Karten bieten dir eine Kombination aus Survival-Nervenkitzel, PvP- und PvE-Elementen sowie ein Match Basiertes Format, um eine spannende und aufregende Erfahrung zu schaffen.

Community steuert Entwicklungsprozess: Produzent Fatih Özbayram freut sich sehr, Hunt: Showdown auf der Xbox präsentieren zu können:

“Wir freuen uns sehr darauf, Hunt: Showdown auf der Xbox One zu sehen und zu hören, was die Spieler über das Spiel zu sagen haben. Hunt hat einen von der Community gesteuerten Entwicklungsprozess und wir können es kaum erwarten, mit der neuen Xbox-Zielgruppe zusammenzuarbeiten, während wir das Spiel weiter verbessern.”

Hunt Showdown ist ab sofort im Microsoft-Store verfügbar. PlayStation-Spieler müssen sich noch bis zur Fertigstellung gedulden.

Ad
Ad
QuelleCrytek

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sascha Asendorf
Sascha Asendorfhttps://survivethis.news
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.