Hunt Showdown update screen

Vor wenigen Stunden erschien mit dem Update 2.3 für Hunt: Showdown eine langerwartete Erweiterung. Neben einem neuen Gegner sowie einigen Consumables gibt es noch einiges anderes zu entdecken.

Ranking und Matchmaking

Zusammen mit einem erhöhten Max-Level gibt es auch ein Matchmaking-System, das dafür sorgen soll, dass Spieler in einem ähnlichen Skillbereich zusammen in einer Runde landen. Mit jedem Aufstieg wird der Rang neu vergeben. Damit dies nach Level 100 nicht stagniert, wurden Prestige-Ränge eingeführt. Für diese erhalten die Spieler zusätzliche 666$ – ansonsten gibt es keinen Reward für einen Aufstieg.

Hunt showdown dollar bonus
Wer in Hunt: Showdown über Level 100 erreicht, erhält als Belohnung ausschließlich Geld.

Wenn schon machen, dann richtig!

Das Update 2.3 steht voll im Fokus des neuen Gegnertyps. Der Water Devil wurde bereits für Patch 2.1 angekündigt, jedoch immer wieder verschoben. Damit ihr als Spieler nicht ganz wehrlos seid, gibt es das ein oder andere neue Gadget.

 Hunt showdown water devil_1
Der Water Devil schleicht durchs Wasser auf der Suche nach Beute.

Der Water Devil schleicht durchs flache Gewässer – schießt aber wie ein Torpedo los, sollte er Beute wittern. Wie bereits bekannt war, besteht dieses Monster nicht aus einem Organismus. Es ist ein Kollektiv aus fleischfressenden Würmern.

Crytek hat selbstverständlich auch Hilfsmittel implementiert, damit ihr diesem Ungetüm Herr werden könnt. Mit ,,Waxed Dynamite(30$) (in Wachs eingeschlossenes Dynamit) könnt ihr Explosives auch im Wasser zünden. Gleiches gilt für das ,,Liquid Fire (25$). Das ist ein Molotov Cocktail, dessen chemisches Gemisch auch auf der Wasseroberfläche brennt – beides fügt dem Water Devil erheblichen Schaden zu.

Patches & Technik

Natürlich schrauben die fleißigen Entwickler auch an den vermeintlich kleineren Stellschrauben:

  • Blutungs- und Brandschaden wird gestoppt, sobald das Verbinden oder Löschen zur Hälfte abgeschlossen ist.
  • Grunts mit Fackeln zünden den Spieler nicht mehr zwangsläufig an. Sie können jetzt auch einfachen physischen Schaden austeilen.
  • Der Butcher besitzt seine Fähigkeit, Feuerbälle zu werfen, nun von Anfang an. Früher erhielt er diese im Laufe des Gefechts.
  • Dynamit kostet nur noch 20$ statt 45$.
  • Enten auf dem Wasser fliegen davon, wenn sich ein Spieler nähert.

Hier findet ihr weitere Beiträge zu Hunt: Showdown:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.