Advertisement

Deutsch English

Hunt: Showdown – Fragen und Antworten aus dem Entwickler-Livestream

Deutsch English

Im Rahmen des Hunt: Showdown Entwickler-Livestreams Anfang dieser Woche beantworte Lead Designer Dennis Schwarz einige Fragen der Community.

Das letzte Update 1.4.8 ist bereits auf den Testservern online und die Entwickler, genauer gesagt Lead Designer Dennis Schwarz, hat am 8. Dezember Fragen der Community in einem Twitch-QA beantwortet. Diese Fragen und Antworten wollen wir hier für euch zusammenfassen.

[irp posts=“76733″ name=“Hunt: Showdown – Patch 1.5 verschoben, Crytek-Teaser gibt Hinweise für 2021″]

Das FAQ aus dem Hunt: Showdown Stream

Was läuft gerade in Sachen Charakter-Anpassung?

Wir haben die Charakter-Anpassung noch immer auf unserer Feature-Liste. Sie wird nicht in Patch 1.5 enthalten sein, da hier der Fokus auf dem neuen Boss und der Custom Ammo liegt. Darüber hinaus gibt es sicherlich wieder Updates der Roadmap, die genauere Infos zum benutzerdefinierten Charakter wiederspiegeln.

Wann kommt das Next Gen-Update für Hunt: Showdown?

Es wird aktuell untersucht, wie die Umsetzungsdetails aussehen auf technischer Seite. Der Wille seitens Crytek ist auf jeden Fall da. Es ist jedoch noch zu früh, um sagen zu können wann man damit rechnen kann.

Lässt sich der überarbeitete Ghoul Trait dann auch auf andere Monster anwenden?
Ad

Nein, der Ghoul Trait soll weiterhin nur bei Grunts funktionieren. Damit diese eine gewisse Funktionalität im Spiel erfüllen.

Wird die effektive Reichweite von Kompakt-Munition reduziert?

Nein. Die Entwickler betonen ihr Ziel, ein möglichst gutes Balancing in Hunt: Showdown zu schaffen. Die Änderungen dieses Jahres sollen für eine deutliche Verbesserung gesorgt haben, obwohl es noch in vereinzelten Bereichen Probleme gebe. Crytek plant nicht, diese Änderungen rückgängig zu machen.

Wird es in Hunt: Showdown eine Custom Lobby und ein Reconnect-Feature geben?

Ja, dafür gibt es Pläne. Beide Features sind komplex umzusetzen und werden daher etwas Zeit brauchen. Bis dato gibt es keine Angaben, wann damit zu rechnen ist, da aktuell andere Prioritäten gesetzt sind. Crytek will Custom Lobbys und ein Reconnect Feature aber definitiv einbauen.

Wird es Linux Support für Hunt: Showdown geben?

Nein. Durch die verwendete Technologie ist das nicht möglich.

Wann kann man Equipment benutzerdefiniert anpassen?

Benutzerdefinierte Voreinstellungen sind geplant. Crytek möchte das Feature auf jeden Fall, allerdings ist noch nicht klar, bis wann dieses umgesetzt wird.

Werden Gegengift-Spritzen nach ihrem Nerf vergünstigt?

Nein, der Preis wird unverändert bleiben. Der Nerf sollte sich lediglich um Spieler kümmern, die sehr aggressiv spielten und Hives und Giftwolken einfach ignorieren konnten. Die aktuellen Kosten sind laut Crytek „mehr als gerechtfertigt“.

Kann man mit einem Trait-Charm mehr als 15 Traits stapeln?

Wenn das Glas voll ist, ist das Glas voll. Wenn du bereits 15 Traits aktiv hast, kannst du keine weiteren aktivieren. Kommt erst einmal auf 15 Traits und haltet euren Hunter dann am Leben.

Vergiftete Armbrust: Was wird in Anbetracht des Gegengift-Nerfs damit passieren?

Ist ein Thema, wird eine harte Entscheidung, die noch in Arbeit ist. Wir denken aber darüber nach, dem Gift einen AoE-Effekt (Wolke) hinzuzufügen, anstatt dass das Gift nur bei einem Treffer aufgetragen wird.

Das waren die wichtigsten Fragen im letzten FAQ der Hunt: Showdown Entwickler bezüglich Patch 1.4.8. Wie ist deine Meinung dazu, bist du zufrieden mit den Änderungen oder den geplanten Dingen? Schreibe es uns in die Kommentare.

Ad
Ad

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.