Advertisement

Deutsch

Nur für drei Tage: GOG lädt ein zur DRM-freien „Horror Show“

Deutsch

CD Projekt Reds Vertriebsplattform GOG pfeift von jeher auf Kopierschütze – und zwar mit dem ausdrücklichen Segen aller auf der Site vertretenen Entwickler und Publisher. Entsprechend ist der virtuelle Spieleladen der Polen vollkommen legal; jedes bei GOG erworbene Spiel darf also bis zum Umfallen „sicherheitskopiert“ werden. Na, große Ohren bekommen? Dann könnt ihr ja gleich im Rahmen der aktuellen GOG-Promo zuschlagen, die mit teils massiven Rabatten auf Horror Games lockt.

Von >observer_ bis Zombie Night Terrror

Bis zum 13. Februar könnt ihr hier zwischen vielen alten und neuen Schocker-Perlen wählen. Jüngst hinzugekommen ist z.B. Square Enix’ Goetia, während auf Klassikerseiten besonders an den Preisen von Vampire: The Masquerade – Bloodlines und Pathologic Classic HD geschraubt wurde.

Weitere Highlights der Promo sind Outlast (2,59 €), Outlast II (11,29 €), SOMA (6,39 €) und >observer_ (18,79 €). Natürlich sind aber auch die üblichen Verdächtigen – namentlich Amnesia, Alan Wake, Through the Woods usw. – wieder mit von der Partie. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern … und Sterben.

[Survivethis_DE_Facebook][/Survivethis_DE_Facebook]

QuelleGOG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alex Neyhttps://freispielalexney.com/
Alex' erster High Score datiert auf 1981. Bei Survivethis kümmert er sich primär um News, Tests und Kolumnen zu Horror- und Rollenspielen. Nach Redaktionsschluss vertont er meist die Pixelart-Spiele eines kleinen Indie-Studios.