In dieser Woche ist wirklich viel passiert in der H1Z1 Welt. Unter anderem wurde der „Crossbow“ eingefügt, welcher doch recht gut geworden ist. Der Bogen hatte beim Nachladen noch einen kleinen Bug, der aber nun behoben wurde. BioFuel und Ethanol hatten auch Fehler. Diese wurden aber überarbeitet und behoben. Somit kann jeder Basis-Architekt aufatmen.

Die Türen und Gates haben seit dem 15. Mai doch einige Opfer mit sich gebracht, denn beim Öffnen wurde man ab und zu getötet. Nun funktionieren sie wieder richtig und das erleichtert doch das Game ungemein.

Es wird heute ein kompletter nächster Wipe stattfinden. Sowohl die Test-Server als auch die Live-Server werden komplett zurückgesetzt. Die Server werden ab 14:30 Uhr offline sein und für ca. 2 Stunden gepatcht. Eure eigenen Skins, Schlüssel, Airdrops oder Event Tickets dürft ihr aber natürlich behalten.

Hier könnt ihr die Roadmap für den Mai euch noch mal anschauen, da durch den Wechsel von Donnerstag auf Dienstag sich die Tage geändert haben. Ab kommendem Dienstag werden nun ab sofort die Live-Patches folgen und ab Donnerstag werden weiterhin die Test-Server-Updates sein. Das hat folgenden Grund: Die Spieler, die auf den Test-Servern sich aufhalten, können somit das Wochenende nutzen um Bugs, Verbesserungen oder Kritiken vorzutragen, um dann den evtl. Live-Patch so fehlerlos wie möglich anbieten zu können.

Auch beim Hardcore BR wird sich einiges tun. Es wird dort die Nacht hinzugefügt, Bären werden kommen und natürlich auch unsere geliebten Zombies. Das könnte das ganze Game doch schon wesentlich interessanter, schwerer und aufregender machen, als es ohnehin schon gewesen ist.

Hier nun aber die Bugfixes für heute:

  • abgelegte Türen sind nun nicht mehr gestapelt
  • Crossbow und Recurve Bow kann man nun reparieren
  • Biofuel und Ethanol – Despawning sowie Explodieren funktionsfähig
  • Einige Gegenstände wurden gefixt (Absturz beim platzieren)
  • Schlüssel sind nun nicht mehr möglich zu verkaufen oder zu tauschen auf dem Martkplatz. Jeder Schlüssel wird nun zum Verkäufer zurück gegeben wenn sie verkauft oder getauscht werden sollten
  • Namen, die gelöscht wurden, sollten nun wieder nutzbar sein
  • Verlassene Basen von gelöschten Charakteren sollten nun einnehmbar sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.