H1Z1: King of the Kill Producers Update

Im aktuellen H1Z1 Producer’s Update vom 5. Mai 2016 gehen die Entwickler auf einen neuen Spielmodus namens „Skirmishes“ ein, reden über Änderungen an den Scopes sowie an den Matchstarts.

Skirmishes

Ab dem 6. Mai 2016 wird es einen neuen Wochenend-Spielmodus mit dem Namen „Skirmishes“ geben. Dieser neue Spielmodus kann ganz einfach betreten werden, in dem man die dafür vorgesehenen Server beitritt. Skirmishes wird über den gesamten Mai an den Wochenenden aktiv sein und wird zum Battle Royale Modus ein paar spannende neue Spielvarianten hinzufügen.

Den Anfang macht dabei das Ruleset „Small Arms„, in der keine AR’s, AK’s, Schrotflinten oder Jagdgewehre erlaubt sind. Die Spieler kämpfen hier lediglich mit Pistolen, Bogen und Armbrüsten. Haltet auch die Augen nach den Airdrops offen, denn diese beinhalten spezielle Skins, die man nur während der „Small Arms“ Rulesets ergattern kann. Nachdem Small Arms über den gesamten Mai an den Wochenenden aktiv sein wird, werden die Entwickler neue Rulesets aktivieren, um auch danach weiterhin für Abwechslung im Battle Royale zu sorgen.

Waffenvisiere

Wenn man nun mit einer ausgerüsteten Waffe durch das Zielvisier guckt, wechselt man automatisch in die First-Person Ansicht. Dadurch sollte sich die Reichweite und der Schaden, im Gegensatz zu der eigenen Fähigkeit Ziele ausfindig zu machen, angleichen.

Start der Matches

Alle Spieler beginnen ein Match nun zeitgleich, es hängt nun nicht mehr davon ab, wie schnell ein Spieler aus dem Ladebildschirm kommt. Jeder Spieler wird im Ladebildschirm warten, bis auch der Letzte bereit ist, das Match zu betreten. Dadurch sollten diverse Vorteile, die mit einer schnellen Internetleitung einhergehen, zunichtegemacht werden. Bis diese Änderung jedoch die Liveserver betrifft, können noch ein paar Wochen vergehen.

Bugfixes

Die Entwickler arbeiten auch an ein paar Bugfixes, die über die nächsten Wochen in das Spiel kommen sollten.

  • Bombing Run Verbesserungen, sodass das Gebiet nicht mit Bomben überfüllt ist.
  • Kampfverbesserungen, fortlaufende Änderungen an der Trefferregistration, Kugelmuster und Bugs.
  • Genauigkeit beim Schießen, während man springt verringert.
  • Mausrad-fixes, während man im Zuschauermodus ist.
  • Audio Verbesserungen für Waffen und Kugeln sowie verbessertes Balancing vom Soundmix.
  • Doppel-Nahkampf-Bug behoben. Vor allem H1Z1: Just Survive Spieler werden diese Änderung bemerken, da es die Spielerfahrung deutlich geschwächt hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.