h1z1 wp

Momentan geschieht viel gleichzeitig bei H1Z1: King of the Kill! Updates und Bugfixes kommen wie aus der Pistole geschossen und der Release der neuen Map „Z2“ steht vor der Tür!

Z2 – Arena

Immer, wenn die Entwickler selbst über die neue Karte fahren, erblicken sie schöne und toll aussehende Landschaften. Sie selbst sagen, dass die Veränderungen der Karte und die Erweiterung um 40km² nicht die einzigen nennenswerten Dinge sind. Auch die verbesserte Verteilung des Loots bietet – vor allem in KotK-Matches – einen faireren Start für alle! Die meiste Arbeit fließt momentan laut Entwicklern aber in das Beheben von Fehlern und das Ausbügeln von Stolpersteinen und Ungereimtheiten. Wer unseren letzten Beitrag zur Z2-Map noch nicht gesehen hat, kann ihn sich hier ansehen!

Skirmish

Das Skirmish im August hieß Reanimated. Ein Team aus zwei Leuten war gefordert, zusammen mit dem Fallschirm abzuspringen und zu kämpfen. Sobald jemand starb, spawnte an dessen Stelle ein Exploder-Zombie. Im September wird ein Community-Liebling zurückkehren. In diesem Skirmish gibt es nur Schrotflinten und Scharfschützengewehre. Nun soll einiges geändert werden. Zum Beispiel wird man keine spezifischen Belohnungen mehr erhalten! Diese sollen nämlich in Zukunft besser über das gesamte Spiel verteilt sein. Außerdem wird der Ignition Modus in das Regelwerk des Skirmish Modus integriert werden und kein eigener Spielmodus sein.

Neue Spielerfahrung

Das UI wurde von Grund auf neu designed. Es ist auf Funktionalität ausgelegt und die Status-Werte eures Charakters befinden sich am unteren Bildschirmrand. Auch das Inventar wurde verbessert und wirkt nun wie aus einem Guss.loadout h1z1

Eine der größeren Neuerungen ist, dass ihr nun nicht mehr vor jedem Rundenstart einen Skin für euren Charakter auswählt. Diese Funktion wurde in die Charakteranpassung im Menü verschoben. Nun startet ihr immer mit dem Skin, welchen ihr in der Anpassung ausgewählt habt. Auch gibt es Neuigkeiten zu den Features, die das Streamer-Leben vereinfachen sollen. Die Streamer können nun auch im Spiel eine Zuschauerliste aufrufen und Zuschauer können den Streamer per Suchfunktion im Spiel finden.h1z1 twitch

Dies alles hängt aber mit der Voraussetzung zusammen, dass ihr euren Twitch-Account mit eurem Daybreak-Account verbindet. Das Leaderboard wurde aber nicht nur zugunsten von Streams verbessert, auch kann man nun jeden Spieler sehen, egal auf welchem Treppchen er steht.

Invitational Kiste

Am 24. August wurde die zweite Invitational Kiste released. Diese enthält Items von vielen bekannten Streamern. 25% der Einnahmen, die durch diese Kisten erzielt werden, werden als Preisgeld für das diesjährige Invitational gestellt. Das Invitational ist ein H1Z1: King of the Kill Wettkampf. Die Entwickler sind gespannt, in welcher Höhe das Preisgeld dieses Jahr ausfallen wird – Im letzten Jahr erzielten sie ein Preisgeld in Höhe von rund $170.000!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.