Advertisement

Deutsch

H1Z1: Just Survive – Neues Testserver-Update erscheint voraussichtlich Donnerstag

Deutsch

Nach dem Test-Release der neuen Karte und dem Strongholds Basebuilding-System Ende Juni erfolgen jetzt nach und nach die Hotfixes, um die Version von Just Survive reif für einen Release auf den Live-Servern zu machen. Auch diese Woche sind wieder zahlreiche Problembehebungen dabei, ebenso wie einige Eingriffe zum Balancing.

Test-Update bringt vollständigen Wipe

Das Update, das voraussichtlich am Donnerstag aufgespielt wird, enthält einen komplett neuen Map-Export, der Probleme mit schwebenden Objekten und der Navigation von Zombies behebt, und zeitgleich in einigen Bereichen die Ästhetik verbessern soll. Aus diesem Grund muss leider auch ein vollständiger Serverwipe durchgeführt werden.

Die Highlights des Updates:

  • Neuer Kartenexport
  • Überarbeitetes Spieler-Lager
  • PvE Raid Fixes
  • Diverse Fixes für Navigations-Exploit
  • Überarbeitung von Ausdauer- und Körper-Simulation
  • Crash Fixes
  • Problembehebungen am Stronghold-System, die mit Crashes verbunden waren (Items spawnten nicht korrekt oder verschwanden)
  • Bug, der Spieler oder Zombies unsichtbar machen konnte, wurde behoben
  • Visuelle Efekte vom Farmen
  • Werkbank zur Militärbasis hinzugefügt
  • Raid- und Waffen-Balancing

H1Z1 Just Survive Badwater Castle by StealthyNugget
Leider ebenfalls vergänglich: In kurzer Zeit hat sich reddit User StealthyNugget diese Basis errichtet.

[Suchen_Redakteure][/Suchen_Redakteure]

Ad

Ad

Ad



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tim
Tim ist begeisterter Fan von Videospielen, insbesondere Shootern, Survival- und Aufbauspielen. Freizeittechnisch genießt er zwischen Spaziergängen und Wandertouren alles, was ihn an die frische Luft bringt. Zurück im Keller ist er zudem ein großer Filmfreund, aber auch Kritiker.