H1Z1 Game Update

Der Survival-Titel aus dem Hause Daybreak H1Z1: Just Survive hat am 28. April 2016 ein weiteres Update erhalten. Dieses soll einige Bugs beheben, Änderungen am Gameplay vornehmen und sogar ein neues Rezept hinzufügen.

  • Hasenfallen zerfallen nun innerhalb von zweieinhalb Tagen.
  • Moonshine“ sollte nun den korrekten Namen haben.
  • Die Masse von „Metal bar“ wurde auf 25 von 50 reduziert.
  • Der Radius der Werkbänke wurde leicht reduziert.
  • Borscht“ lässt sich nun stapeln.
  • Fahrzeuge mit einem Schraubenschlüssel reparieren sollte nun besser klappen. Die Effizienz der Reparatur basiert nun prozentual auf den maximalen Zustand anstatt auf den aktuellen Zustand.
  • Happy face“ Schuhe und Skins sind nun Konsistent.
  • Der Geruch von Rehen hält nun für 10 Minuten anstatt 18 Sekunden.
  • Der Timer zum Essen von „Blackberries“ liegt nun bei einer halben Sekunde.
  • Ein neues Rezept „Handful of Blackberries“ wurde dem Spiel hinzugefügt. Zehn Blackberries werden kombiniert und wenn man diese isst, erhält man exakt dieselbe Menge an Kalorien, wie wenn man jede einzeln essen würde.
  • Wenn man Dosenfutter isst, erhält man nun „Scrap Metal„.
  • Punji Sticks“ können nun auf PVE Servern Schaden nehmen, wenn sie nicht auf einem Fundament stehen.
  • Die Beschreibung der „All-In-One Cold Medicine“ wurde angepasst um klar zustellen, dass sie den H1Z1 Virus nur verlangsamt und nicht aufhält.
  • Starre Beleuchtung funktioniert nun persistenter.
  • Ein Bug, welcher verhinderte, dass ein Stock zu Kohle werden konnte, wurde behoben.
  • Biofuel despawnt nun nach einer Explosion.
  • Landminen, die nach einem Schuss explodieren, haben nun eine längere Explosionsanimation.
  • Quest Items, die in der Militärbasis spawnen, wurden durch tragbare Items ersetzt.
  • Office Cabinets“ sollten nun vernünftig im Inventarbildschirm auftauchen.
  • Wenn man den „Wasteland Helmet“ aufhebt, sollte nicht länger der Sound zum Aufheben von Munition abgespielt werden.
  • Kohle brennt nun 40 Minuten lang.
  • Die „His Regards Machete first person attack“ sollte nun verbessert sein.
  • Die „Woodland Ghillie Suit“ Schuhe haben nun die korrekte Textur.
  • Die modifizierte AK47 mit dem Toxic Skin kann nun repariert werden.
  • EZW (Extreme Zombie Wrestling) Crate dropt nun im Spiel.
  • Spieler können die modifizierte AK47 aus ihrem Waffenslot heraus droppen.
  • Tiere sollten nun Fleisch und Fett geben, wenn sie mit der feurigen Axt erlegt werden.
  • Der „Makeshift Bow“ kann nun repariert werden.

Im letzten Producer’s Update haben die Entwickler das neue EZW – Extreme Zombie Wrestling – Crate vorgestellt. Da es nun auch im Spiel enthalten ist, haben wir hier für euch noch einmal einen kleinen Vorgeschmack, was euch im Crate alles erwartet:

H1Z1 EZW Crate

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.