Nach über drei Jahren hat sich Daybreak dazu entschieden, ihren Battle-Royale-Titel H1Z1 aus der Early Access zu entlassen. Den Full Release auf PC feiern die Entwickler mit einem neuen chaotischen Modus: Auto Royale!

Mit Autos in die Schlacht

Auto Royale ist der neue BR-Modus in H1Z1 und wurde heute überraschend mit dem Full Release veröffentlicht. Das Fahren sorgt in der Grundversion schon für eine Menge Spielspaß. Genau deswegen wurde daraus jetzt ein eigener Modus. 30 Teams, bestehend aus vier Spielern, werden dabei in ein Fahrzeug eingesperrt und aufeinander losgelassen.

H1Z1 Auto Royale
Durch die vielen Rampen wird die Fahrt zu einem wahren Spektakel.

Der Modus spielt sich ähnlich, wie das normale Battle Royale. Ihr sammelt Items wie Power-Ups ein, in dem ihr in Mario Kart Manier über die entsprechenden Symbole fahrt. Ein Spieler kontrolliert dabei das Fahrzeug, während alle anderen das Schießen übernehmen. Einen Trailer haben wir euch oben eingebunden.

Auto Royale Highlights:

  • Zwei neue Fahrzeuge: Spieler können zwischen zwei Fahrzeugen wählen, Sedan oder ARV. Beide sind neu im Spiel und nur im Auto Royale verfügbar.
    • Sedan: Das agile Auto mit schneller Beschleunigung und besseren Sprungfähigkeiten erlaubt es kompetenten Fahrern, Gegnern schnell auszuweichen.
    • Gepanzerter Spähwagen (ARV): Der ARV bietet mehr Stabilität und ist für neue Spieler leichter zu steuern, hat dafür aber geringere Effizienz mit Turbo-Sprit.
  • Neue Waffen: Das leichte Maschinengewehr (LMG) ist nur im Auto Royale verfügbar und macht unter allen Waffen am meisten anhaltenden Schaden.
  • Neue Power-Ups: Airdrops ermöglichen Spielern Upgrades, mit denen sich ihre Ausweich-, Defensiv- und Kampffähigkeiten verbessern. Somit können sie andere Spieler abschütteln, sich heilen oder Schaden austeilen.
    • Defensive Power-Ups beinhalten Fahrzeugreparatursets, Umgebungs-Buffs, Feuerlöscher und Fahrzeugpanzerung.
    • Ausweich-Power-Ups beinhalten Smoke Screens, Sprit, Turbo-Boosts und Ölteppiche.
    • Kampf-Power-Ups beinhalten Landminen und zersetzenden Rauch.

Neue Features für den Full Release

Passend zum Full Release gibt es einige neue Features für das Kernspiel. Ganz vorne mit dabei ist die Season 1 inklusive neuem Score-System, welches sogar dafür sorgen kann, dass ihr einen Rang absteigt. Dabei müsst ihr euch jedoch keine Sorgen über euren Rang machen, denn was Erfolge und Belohnungen angeht, erhaltet ihr immer das, was ihr im Laufe eurer Karriere am höchsten erreicht habt. Auch Hardcore Spieler können als mal eine ruhige Kugel schieben, ohne den Druck der Ränge zu spüren.

H1Z1 Full Release Ranks
Die Season 1 startet ab sofort!

Ein Feature, welches bereits ausgiebig auf den Testservern getestet wurde, ist das Auswählen der Landezone. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, einen Quadranten auf der Map auszuwählen, in die er landen möchte. Eine sogenannte „Heatmap“ symbolisiert euch, wo die meisten anderen Spieler landen werden. In einem Team trifft der Leader die Entscheidung, und wenn kein Ziel ausgewählt ist, wird die Landezone per Zufall gewählt.

H1Z1 Heatmap
Wählt eure Landezone mit Bedacht.

Launch Features im Überblick:

  • Season 1: Die offizielle erste Season von H1Z1 beginnt mit einem neuen Algorithmus, mit dem das Scoring verändert wird. Diese Änderung wurde entwickelt, damit konsistente Leistung und offensiver Spielstil belohnt werden, nicht nur die zehn besten Platzierungen.
  • Tactical Deployment: Spieler können am Anfang eines Matches wählen, in welchen Bereich sie mit dem Fallschirm abspringen wollen. Hierzu steht eine Heat Map zur Verfügung, die anzeigt, an welchen Orten die meisten Spieler starten.
  • Überarbeitete Airdrops: Das Airdrop-System wurde weiterentwickelt, die Häufigkeit und der Nutzen der Items erhöht. Dadurch entstehen mehr Konfliktzonen.
  • Mini Map: Spieler haben nun die Option einer Mini Map, um die Navigation zu erleichtern.
  • Founder’s Item: Alle Spieler, die H1Z1 während des Early Access gekauft haben, erhalten ein besonderes Shirt im Spiel.

Die Z1-Map ist noch in Arbeit

Mit dem Full Release ist die Entwicklung noch lange nicht beendet. Die Z1-Map wird weiterhin überarbeitet und soll noch in diesem Jahr zusammen mit weiteren Features erscheinen. Auch das Balancing und der Kampf gegen Cheater ist eine Angelegenheit, die nicht so bald ein Ende finden wird. Ein großes Ziel der Entwickler ist außerdem die stetige Verbesserung der FPS und allgemeinen Performance mit jedem Patch.

H1Z1 Z1
Die Z1-Map wird noch überarbeitet.

Ihr wollt alle Infos zu H1Z1 als Erstes haben? Besucht uns auf unserer H1Z1-Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .