H1Z1 Z2 Map Valley

Die von der Community heiß erwartete neue H1Z1 Map mit dem Codenamen „Z2“ wird aktuell vom Entwicklerteam erstellt und hin und wieder rücken sie mit neuen Informationen raus. Bilder gab es bisher jedoch kaum zu sehen.

Alen Lapidis – Senior Artist bei Daybreak Games gewährt uns nun einen Einblick in seine Arbeit an der Z2 Map.

„An diesem Punkt der Entwicklung richtet sich die Geometrie des Terrains an die Bedürfnisse des Gameplay-Designs. Die Berge, Hügel und Täler sind so geformt, dass sie die Städte und Dörfer miteinander verknüpfen. In diesen Zonen stellen wir sicher, dass Felsen nur dort vorkommen, wo man sie erwartet. Die Felsen werden zu kleineren Steinen und diese enden dann im Sand und in Graslandschaften. Eine Zonenübergreifende Maske musste für jede Textur angefertigt werden. Danach wird eine Überlagerungsmap darüber gelegt, um den einzelnen Texturen ihre Farbe und Untertöne zu verleihen. So erhalten Hohlräume mehr Schatten, Bergspitzen werden aufgrund der Sonne bleicher und das Gras erhält einen natürlicheren Look durch diverse Grün- und Gelbtöne. Am Ende erhalten die Berge ab einer bestimmten Höhe noch Schnee und die Flüsse und Seen werden in ihren steinigen Flussbetten ihren Platz finden.“

Wie ihr seht, geht die Arbeit an der Z2 Map voran und wir haben für euch noch ein paar Bilder aus dem Editor sowie den einen oder anderen Screenshot!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.