gw2 halloween header

Deutsch

Alle Jahre wieder startet Guild Wars 2 ein Halloween-Event und bringt mit seinen Aktivitäten Horror und Schrecken nach Tyria. Dieses Jahr gibt es sogar endlich neue Belohnungen!

Spuktober: Schon morgen, am 15. Oktober (2019) beginnt das Event. Bevor du es spielen kannst, musst du lediglich einen kleinen Patch herunterladen. Dieser ändert das Aussehen der Hauptstadt Löwenstein, in ein passenderes Halloween-Thema.

So wird aus der magischen Schmiede bspw. ein Hexenkessel und ein Sprung hinein verwandelt dich in Halloween-Deko. Das ist natürlich nicht alles, was du tun kannst.

Schaurige Stunden: In Löwenstein selbst findet regelmäßig das Event: ,,Der verrückte König sagt“ statt. In diesem musst du genau das tun, was der King of Halloween Thorn sagt. Achte aber ganz genau darauf, dass er vorher deutlich erwähnt, dass er sagt, tue dies oder jenes!
Ansonsten kannst du dich in diesen Aktivitäten herausfordern:

  • Der Uhrturm des verrückten Königs: Mein persönlicher Liebling! Ein anspruchsvolles Sprungrätsel, dass dich um einen zerstörten Uhrturm herumführt. Das Ganze natürlich auf Zeit für die gewisse Prise Druck. Am Ende erwartet dich eine große Kiste voller Halloween-Loot.
  • Das Labyrinth des verrückten Königs: In diesem Labyrinth kannst du so einiges erledigen. Du schließt dich wahlweise einer Gruppe an, um die Boss- und Miniboss-Monster zu erlegen, oder nimmst an einem Reittierrennen teil. Ersteres bringt dir relativ viel Geld ein. 2 – 5 Gold pro Stunde.
  • Der Abstieg in den Wahnsinn: Das ist eine PvE-Instanz, in der du gegen den verrückten König Thorn persönlich antrittst. Das ist allerdings nicht allzu schwierig. In einem Duo bist du schon gut aufgehoben.
  • Verrückte Inquisition: In diesem PvP-Modus startest du als Dorfbewohner und musst in allen vier Ecken des Labyrinths Items sammeln und zu einem bestimmten Punkt transportieren. Die Spieler, die als Höfling des Königs starten (deine Gegenspieler), müssen dich aufhalten. Schnappen sie dich, wirst du ebenfalls zum Höfling.
  • Grollen des Sensenmanns: Hier kämpfen zwei Teams gegeneinander. Die Aufgabe ist es, den Stützpunkt des Gegners zu vernichten, der aus drei Mausoleen besteht. Zusätzlich werden die von KI-Soldaten bewacht.

Diese Belohnungen erwarten dich

Neben dem normalen Halloween Rüstungsset, dass du durch das Spielen der verschiedenen Aktivitäten erhältst, gibt es in diesem Jahr auch drei neue Belohnungen.

  • Einen Kürbishelm
  • Eine Halloween-Axt
  • Ein Halloween-Schild
guild wars 2 halloween belohnungen kürbishelm
Helm und Waffen sind neu!

Im Vergleich zum Halloween-Event 2018 etwas schwach, denn dort wurden die beiden PvP-Aktivitäten eingeführt.

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.