Resident-Evil-2-Remake

Bereits auf der E3 wurde das lang erwartete Remake zu Resident Evil 2 von Capcom angekündigt. Mittlerweile gibt es nicht nur einen Trailer, sondern auch weitere Details. Damit geht defenitiv ein Wunsch in Erfüllung, den Resident Evil-Fans schon lange hegen.

Erster Gameplay-Trailer macht Lust auf mehr!

Auf der E3-Pressekonferenz von Sony Interactive Entertainment enthüllte Capcom den ersten Trailer des neuen Resident Evil 2 Remakes – eines der am meisten erwarteten Spiele aller Zeiten. Basierend auf dem Genre-definierenden Meisterwerk von 1998 wurde das Remake von Grund auf für eine tiefere Erzählung neu aufgebaut. Mit Capcoms RE-Engine bietet Resident Evil 2 eine Version der klassischen Survival-Horror-Saga mit realistischer Optik, saftigem Sound, einer neuen Over-the-Shoulder-Kamera und modernisierten Steuerelementen – zusätzlich zu den Gameplay-Modi des Originalspiels.

Als eines der einflussreichsten und von der Kritik gefeierten Videospiele aller Zeiten hat das originale Resident Evil 2 einige der denkwürdigsten Erlebnisse und Charaktere der lang laufenden Resident Evil-Reihe vorgestellt, die weltweit über 83 Millionen Mal verkauft wurde. Das Spiel wurde 1998 auf der PlayStation 1 veröffentlicht und setzte die Handlung des ersten Resident Evil fort.

Leon und Claire – Beliebte Charaktere im neuen Look

Resident Evil 2 stellte Charaktere vor, die später zu den berühmtesten und beliebtesten Helden in der Geschichte von Capcom wurden: den Polizisten Leon S. Kennedy und die Studentin Claire Redfield, die durch einen katastrophalen Zombie-Ausbruch in Raccoon City aufeinandertreffen. Sie müssen zusammenarbeiten, um zu überleben und dem, was hinter dem schrecklichen Angriff steckt, auf den Grund zu gehen. Sowohl Leon als auch Claire haben ihre eigenen, separat spielbare Kampagnen, mit denen ihr die Geschichte aus der Perspektive beider Charaktere erleben könnt.

Dank der RE-Engine werden die Charaktere mithilfe der Fotogrammetrie-Scans anhand echter Personen nachgestellt. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Leon und Claire einen neuen Look erhalten. Fans kritisieren Capcom für das junge Aussehen der beiden – bedenkt man aber, dass sie in Resi 2 erst 19 und 21 Jahre alt sind, passt der Look dann doch recht gut.

Resident Evil 2 Leon und Claire
Leon und Claire im neuen Look.

Die Charaktere erscheinen jetzt selbst schärfer als je zuvor – und die grotesken Horden von Zombies werden mit einem erschreckend realistischen Wet-Gore-Effekt zum Leben erweckt. Zombies reagieren jetzt in Echtzeit, da sie sofort sichtbaren Schaden erleiden und jede vom Spieler abgefeuerte Kugel zählen. Atemberaubende Beleuchtung bringt die vertrauten Räume und Korridore vom Raccoon City Police Department zu neuem Leben. Capcom verspricht, dass ihr das Gefühl haben werdet, in den Schuhen der Helden Leon und Claire zu stecken.

„Die Reaktion der Presse und der Fans auf Resident Evil 2, als wir 2015 ‚We Do It‘ sagten, war überwältigend. Wir waren sehr gespannt darauf, das neue Spiel der Welt zu präsentieren. Wir möchten, dass die Fans sehen, dass das Resident Evil 2 nicht nur die Magie des geliebten Originals einfängt, sondern sie auch erweitert, um ein reichhaltigeres Erlebnis zu bieten. Der erste Blick von der E3 ist nur ein Vorgeschmack auf das, was kommen wird.“ – Capcom Producer Yoshiaki Hirabayashi.

Für alle, die nicht genug bekommen können, haben wir noch ein 20-minütiges Gameplay-Video herausgesucht. Wir freuen uns bereits auf den Release 2019.

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar 2019 für die PlayStation 4 , Xbox One sowie PC – und kann bereits vorbestellt werden. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.