Survivethis-Redakteur Tim und Dominik Gotojuch, Creative & Tech Director von 60 Seconds.

Noch bevor die gamescom überhaupt startet, ludt uns die Indie Games Poland Foundation ins polnische Generalkonsulat für eine gemütliche Pre-GC-Party ein.

Freie Getränke, leckeres Essen und viele tolle Gäste, die aus den Bereichen Presse, Publishing und Spieleentwicklung kommen waren vor Ort. Zu Beginn der Veranstaltung sprach einer der Veranstalter über die IT-Branche Polens. Er schwärmte über den Gamingzweig, der in Polen stetig anwächst. Das ist den vielen jungen Indie-Studios zu verdanken, dessen Mitarbeiter im Durchschnitt 25 Jahre alt sind.

Das Zitat:

„Deutschland, ein Land der Dichter, Denker und Gamer“

bezog er auf Deutschland, als zweitgrößten Absatzmarkt hinter Großbritannien in Europa.

Als das Buffet anschließend offiziell eröffnet war, gingen alle in den großen Garten, wo für das Wohlbefinden der Gäste gesorgt wurde. Hier hatte man die Möglichkeit, sich mit den verschiedenen Personen zu Unterhalten und Kontakte zu knüpfen.

Nachdem wir erst einmal in der Menge untergetaucht sind und mit diversen Publishern/Pressevertretern gesprochen haben, konnten wir Jakub Marszalkowski, dem Conference Head der Game Industry Foundation und Veranstalter der Party, für ein kleines Interview gewinnen.

Wir sprachen über die Aussteller der Gamescom, die am polnischen Stand vertreten sein werden. Darunter befinden sich 16 kleinere Indie-Studios und auch fünf größere. Für uns interessant wird das Horror-Spiel „Agony“, welches wirklich interessant aussieht und (für polnische Verhältnisse unerwartet) eine 18+ Freigabe vom Jugendschutz erhalten hat. Wir werden uns am Freitag genauer mit Agony beschäftigen und persönlich mit den Entwicklern sprechen.

Anschließend stellte er uns Dominik Gotojuch vor. Dominik ist der Creative & Tech Director von Robot Gentleman und für das ungewöhnliche Survival-Game „60 Seconds“ verantwortlich. Mehr zum Interview lest ihr in einem gesonderten Beitrag.

Die Zeit verging leider viel zu schnell und die Party endete für uns mit einem guten Start in die gamescom-Woche. Seid also gespannt auf weitere tolle Interviews, Fotos, Videos und vieles mehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.