Dass Dead Rising 4 kommen wird, wissen wir schon länger. Unter anderem gab es auf der E3 ein 14-minütiges Gameplay-Video zu sehen. Auf der Gamescom 2016 legt Publisher Capcom mit gut drei Minuten variationsreichem Zombie-Geschnetzel nach.

Frank is back!

An Blut mangelt es dem Trailer nicht. Wir sehen Protagonist Frank, wie er mal klassisch konservativ, mal futuristisch ausgerüstet durch Horden Untoter mäht, schießt und prügelt. Neue Features wie der Exosuit scheinen sich angenehm unaufdringlich in altbewährte Mechaniken einzufügen. Auch der serientypische Humor kommt nicht zu kurz – allein die zum Frostwerfer umgebaute Slushie-Maschine zeugt vom kreativen Witz der Entwickler.  All dies legt die Vermutung nahe: Uns erwartet wohl ein Dead Rising, das seinen Namen zu Recht trägt.

Das geplante Erscheinungsdatum für PC und Xbox One ist der 6. Dezember 2016. Für die Xbox lässt sich das Microsoft-exklusive Dead Rising 4 bereits vorbestellen und vorinstallieren. Nach Ablauf der Exklusivitätsfrist soll auch eine PS4-Version erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.