Friday the 13th Jarvis House Map

Deutsch

Was treiben die Hersteller von Friday the 13th: The Game eigentlich am Freitag dem 13.? Sie machen die virtuelle Welt noch unsicherer! Mit dem Release für den Einzelhandel am 13. Oktober wurde seitens Gun Media und Illfonic angekündigt, sowohl eine neue Map als auch einen neuen Charakter zu veröffentlichen.

Was ist neu?

Zukünftig werdet ihr euer Blut auch rund um den North Crystal Lake und nahe Jarvis‘ Haus verlieren können. Zusätzlich kommt ein neuer Charakter ins Spiel: Mitch Floyd, auch bekannt als Chuck aus Teil 3 der Filmserie. Ebenfalls wurden Stärken und Schwächen des Killers Jason Vorhees aus Part 4 bekanntgegeben. So kann er schneller rennen und macht mit erhöhter Waffen-Stärke aus Teenagern und versperrten Türen gleichermaßen schnell Kleinholz. Seine Schwächen liegen bei Fallen, einer langsameren Geschwindigkeit im Wasser und seiner reduzierten Shift-Fähigkeit.

Zum Anlass des Updates wird es kommendes Wochenende (ab dem 13.10.2017) doppelte Erfahrungspunkte geben.

Anbei noch ein kleiner Ausschnitt der neuen Map Jarvis House:

[Survivethis_DE_Facebook][/Survivethis_DE_Facebook]

Ad
Ad
QuelleFriday the 13th: The Game - Official
Vorheriger ArtikelAgony – Die Tore zur Hölle öffnen sich später als erwartet – Release bekannt
Nächster ArtikelSurvive the Nights – Interne Stresstests und Stand der Entwicklung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.