Entwickler IllFonic und Publisher Gun Media geben in einem neuen Trailer das Release-Datum zum kommenden Horror-Multiplayer Friday the 13th bekannt. Der Trailer ist brutal und zeigt den Slasher Jason Voorhees in gewohnter Umgebung.

Multiplayer-Release Ende Mai

Der Mutliplayer-Part von Friday the 13th: The Game wird am 26. Mai 2017 für den PC, für Xbox One sowie für die PS4 veröffentlicht und soll rund 40€ kosten. Eine Singleplayer-Kampagne, wo ihr die Rolle des Kult-Slashers übernehmt, soll später nachgereicht werden.

Im Multiplayer übernehmt ihr die Rolle eines Teenagers, oder die von Jason selbst. Als Teenager müsst ihr alles Mögliche versuchen, um aus Camp Crystal Lake oder anderen bekannten Schauplätzen zu verschwinden. Ob ihr dabei alleine vorgeht oder euch mit den anderen sechs Spielern zusammenschließt, bleibt ganz euch überlassen. Als Jason ist es natürlich eure Aufgabe, die anderen Spieler auszuschalten. Der Trailer zeigt, wie brutal der Slasher dabei vorgeht.

Der Kill-Trailer, der bereits vor wenigen Monaten im Web die Runde machte, gibt weitere Einblicke in die blutigen Absichten von Jason – definitiv nichts für zartbesaitete Spieler. Ob die USK dem Release von Friday the 13th in Deutschland einen Riegel vorschieben wird, ist noch ungewiss. Wir werden euch aber diesbezüglich weiter auf dem Laufenden halten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.