Deutsch

Jason Voorhees ist zurück! Und er schnetzelt sich in gewohnter Slasher-Manier durch die armen Opfer. Die Entwickler Gun Media haben dem Team von IGN Zugang zu der aktuellen Friday the 13th Beta gewährt. Als wehrlos wirkende Teenies versuchen sie, aus Camp Crystal Lake zu entkommen.

Was passiert in Friday the 13th?

Im Camp haben die Teenies die Aufgabe, einen Benzinkanister, eine Autobatterie und einen passenden Autoschlüssel zu finden, um eines der Autos fit zu machen und zu fliehen. Das klingt zunächst einfacher als es ist, denn Jason Voorhees versucht alles, um die Teenies von der Flucht abzuhalten.

Wer sich nun lieber wünscht, Jason selbst spielen zu können, der sei unbesorgt. In Friday the 13th können acht Spieler gemeinsam spielen, dabei übernehmen sieben von ihnen die Rollen der Teens, während einer als Jason Voorhees auf die Jagd geht.

Wir sind gespannt, wie sich der Multiplayer-Titel beim Release spielen lässt. Bis dahin könnt ihr euch am Gameplay erfreuen.

Ad
Ad
QuelleIGN
Vorheriger ArtikelThe Forest – Patch 0.51! Story-Ende enthüllt
Nächster ArtikelDayZ – 3 Jahre Early Access – Was hat sich getan?
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.