Friday the 13th ist seit Ende Mai als digitaler Download erhältlich, den Freitag den 13. Oktober möchten sich die Entwickler in diesem Jahr aber trotzdem nicht entgehen lassen. Mit einem neuen Trailer kündigen sie den Release ihres Koop-Horrors im Einzelhandel an.

Erfolgreich, aber umstritten

Die Spieleadaption der Kultfilmreihe Friday the 13th verkaufte sich gut, blieb jedoch nicht ohne Kritik. Spieler bemängeln zahlreiche Bugs und ungerechtfertigte Banns, dennoch bleibt die überwiegende Mehrheit von 70% der Reviews positiv. Gerüchte, das Projekt würde zugunsten von illfonics neuestem Titel Dead Alliance schnellstmöglich zu einem Ende gebracht werden, wurden dementiert.

Von all diesen Diskussionen lässt sich illfonic nach außen nicht beirren und kündigt mit einem gewohnt blutigen Trailer seinen Release im Einzelhandel an. Dass hier Freitag der 13. Oktober herhält, ist die geringere Überraschung. Käufer werden sich Friday the 13th für $39,99 in ihre Regale stellen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.