The-Forest-065

Endnight Games fügt mit dem neuen The Forest Patch V0.65 eine 64-Bit-Version hinzu, um vor allem die Performance zu steigern. Items rund um die Kannibalendörfer erhöhen die Vielfalt und weitere Kleinigkeiten verbessern das Spielgefühl. Wir haben den aktuellen Patch für euch zusammengefasst.

64-Bit-Version ist endlich da

Endnight Games hat nach langer Entwicklungszeit einen 64 Bit Launcher hinzugefügt, den ihr ab sofort via Steam herunterladen könnt. Damit ist es euch möglich, mehr RAM zu nutzen, als es bisher möglich war. Das erhöht nicht nur die allgemeine Performance, sondern ist besonders hilfreich für Spieler mit einer großen Base sowie für Hoster des Mehrspieler-Modus. Für alle anderen ist die 32-Bit-Version weiterhin verfügbar.

Überarbeitete Flare Gun, blutende Tiere und neue Deko

Die Flare Gun wurde mit neuen Sound- und Nachlade-Effekten überarbeitet und auch die Flare nutzt jetzt bessere Animationen sowie Sounds. Eine visuelle Anpassung der Tiere gibt es ebenfalls – sie bluten jetzt an der Stelle, wo ihr sie mit eurer Waffe trefft. So könnt ihr sehen, wo ihr sie getroffen habt.

Die Kannibalendörfer in The Forest wurden mit weiteren Deko-Items ausgestattet. Dank der Eimer, Bettmatten, Bänke, Teller und Stühle fühlen sich diese Orte jetzt weitaus lebendiger an.

Endboss wird schwieriger

Der Endboss wurde überarbeitet, um ihn schwieriger zu gestalten. Er ist schneller und greift häufiger an – mehr Abwechslung in den Angriffen und eine aggressivere Jagd der Spieler, die versuchen, ihre Distanz zu halten, machen ihn zu einer größeren Herausforderung. Im Ko-op-Modus wird die Gesundheit des Boss an die Anzahl der Spieler angepasst.

Zusätzlich zu diesen Schwierigkeitsänderungen kann der Spieler nun im Bett vor dem Raum wieder respawnen, anstatt den ganzen Weg zurückzulaufen, falls ihr während dieser Begegnung sterbt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.