Advertisement

Mr. Prepper ist Fallout: Shelter für Große! Eigengestaltung statt fertiger Räume

Deutsch

Mr. Prepper ist ein Aufbau-Survival-Spiel, das stark an Fallout: Shelter erinnert. Du baust deinen anfangs kleinen Bunker immer weiter aus, solange bis es zum möglichen Ende aller Dinge kommt. Aber Vorsicht vor der Polente!

Achtung hier spricht die Polizei: Die Story von Mr. Prepper handelt von einer an die USA angelehnten Nation, die die Freiheit der Bürger aber schon vor einer ganzen Weile abgeschafft hat. Regelmäßig kontrollieren Behörden und verdeckte Beamte die Nachbarschaft, in der du wohnst.

Seit Längerem liegt ein Atomkrieg in der Luft. Noch ist nichts passiert, aber wie lange wird das wohl noch dauern? Du bereitest du dich also vor: Da das aber aus unbekannten Gründen illegal ist, musst du aufpassen, dass du nicht erwischt wirst. Es scheint aber so, als würde sich die Geschichte an keiner Stelle allzu ernst nehmen.

mr prepper geheimpolizei

Garten oder Raketensilo? Die Frage ist natürlich absichtlich etwas lächerlich formuliert. In Mr. Prepper kannst du nämlich einfach beides besitzen — ist doch klar. Ähnlich wie in Fallout: Shelter bastelst du immer neue Räume unter der Erde. Jeder von ihnen hilft dir am Ende zu überleben.

Zu Beginn stehen dir nur grundlegende Dinge, wie unterirdische Gärten oder ein Werkraum, sowie Schlafplatz zur Verfügung. Später wird das Ganze immer verrückter, bis du zu besagtem Raketensilo gelangst.

Anders als in Fallout: Shelter kannst du deine Räume aber selber gestalten und bist nicht auf das vorgefertigte Setup beschränkt. Lampen, Tische, Betten etc. platzierst du freischnauze in deinen Gemäuern.

Einige deiner Nachbarn sind der neuen Regierung übrigens ebenfalls abgeneigt und folgen deinem Beispiel. Mit ihnen kannst du Vorräte, Maschinenteile oder exotische Gegenstände handeln.

https://youtu.be/I1MGLL9fVvU

Name ist Programm: Der Entwickler Rejected Games (DE: Zurückgewiesene Spiele) hat ein großes Problem. Als wäre der Name des Studios ein ironischer Witz, verschieben sie Mr. Prepper immer und immer wieder. Plausible Gründe dafür gibt das Team meist nicht an. Ein Release noch 2019 via Steam ist möglich, aber unwahrscheinlich.

Witzig ist jedoch ihre Steam-Seite selbst, auf der das Releasedatum auf ,,Prepping for Release” steht.

Ad
Ad

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Kevin Willing
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.