FalloutMiami - Title

Viele von euch warten wohl gespannt auf Fallout 76 von Entwickler Bethesda. Doch wusstet ihr, dass es abseits des bald erscheinenden AAA-Titels noch ein weiteres Spielerlebnis gibt, welches ihr euch nicht entgehen lassen solltet? Dabei handelt es sich um das Projekt Fallout: Miami, das von einer Modder-Community rund um Fallout 4 entwickelt wird. Wir zeigen euch, was das Ganze ist und wieso es so unglaublich interessant ist.

Welcome to Miami!

Oder in dem, was von dieser Küstenstadt im Bundesstaat Florida noch übrig geblieben ist. Denn genau das ist es, was ihr in Fallout: Miami vorfindet. In einem postapokalyptischen Miami werdet ihr, in alter Fallout-Manier, um euer Überleben kämpfen müssen.

Mit Fallout: Miami setzt sich ein buntes Modder-Team, welches aus vielen verschiedenen, rund um den Globus verteilten Fallout-Fans besteht, nun mit einem Quasi-Nachfolger zu Fallout 4 auseinander. Viel haben die Hobby-Entwickler noch nicht über die Story des Spiels bekanntgegeben. Jedoch haben sie mit dem Trailer einen Einblick auf das Setting des Spiels präsentiert. Mit grandiosen Bildern überzeugte das gezeigte Videomaterial, sowohl Spieler als auch die Fachpresse.

Im Trailer selbst sieht man die verschiedenen Orte, die die Mod dem Spieler bietet, um ihn auf die nukleare Nachwelt Miamis vorzubereiten. Von der Großstadt bis hin zum Miami Beach erstreckt sich das erneuerte Ödland, welches ihr erkunden dürft. Dabei werdet ihr nicht um die Kämpfe herumkommen, welche durch neue Gegner-Arten wieder Abwechslung in den nuklearen Nachmittag bringen. Habt ihr es mal nicht mit feindlich gesinnten Charakteren zu tun, könnt ihr euch auch mit einem der zahlreichen neuen NPCs auseinandersetzen und euch weitere Aufgaben holen, oder mit diesen handeln.

Vom Modder zum Entwickler

Mit Fallout: Miami haben die dazugehörigen Modder eine sehr kreative und bisher augenscheinlich sehr grandiose Erweiterung zum Hauptspiel Fallout 4 erstellt. Bisher kommt das gezeigte Material sehr gut an. Auch wir müssen zugeben, dass wir begeistert davon sind, was eine Modder-Community alles auf die Beine stellen kann. So wirkt Fallout: Miami nicht nur wie eine kleine Änderung zum Hauptspiel sondern wie ein neuer und eigenständiger Teil der Reihe. Es erscheint fast so, als ob wir es hier nicht mit einem Modder-Team, sondern mit angehenden Entwicklern zu tun haben. Durch ihren Stolz und Spaß an der Arbeit versuchen sie zu dem die Mod immer weiter zu verbessern.

Ein bisschen Schade für euch ist allerdings, dass noch kein Release-Datum für die Mod bekannt gegeben wurde und sie zurzeit auch noch nicht zum Download erhältlich ist. Außerdem ist es unklar, ob die Mod kostenlos wird oder gegen eine kleine Spende erhältlich sein wird. Wir hoffen jedoch, dass ihr die Mod in Zukunft ohne Aufpreis erwerben könnt und euch somit weiteren Spielspaß sichern könnt.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.