Fallout-76-Patch-Bigger-Than-The-Whole-Game

In wenigen Tagen geht Fallout 76 von Bethesda offiziell an den Start. Nachdem in der Beta schon diverse Patches veröffentlicht wurden – der Letzte mit satten 30GB – wird es auch am ersten Tag einen Day One Patch geben. Dieser soll nach eigenen Angaben größer sein, als das Spiel selbst.

R.I.P Bandbreite

Während Xbox-Spieler bereits Fallout 76 im voraus laden können, müssen PS4- und PC-Besitzer noch warten. Wenn du jetzt denkst, dass dich ein Preload retten wird, hast du jedoch falsch gedacht. Der große Day One Patch sowie der letzte Beta-Patch müssen am 14. November erneut heruntergeladen werden.

Fallout 76 release vorbereitung
Am 14. November können wir endlich zocken! Verabschiede dich schonmal von deinem Sozialleben.

Damit ist der Patch satte 54,64GB groß und mit dem Hauptspiel belegt Fallout 76 etwa 99GB auf eurer Festplatte. Der Patch soll vor allem einige Bugs bekämpfen und auch das Feedback der Spieler aus der Beta umsetzen. So wurde in einem Reddit-Trhead erwähnt, dass die Lagerkapazität der Vorratsbox erhöht wird und auch die Implementierung eines Textchats wird in Erwägung gezogen.

Was der Patch genau beinhaltet, wirst du am 14. November erfahren. Bis dahin solltest du dich auf eine lange Ladezeit vorbereiten, vor allem, wenn du Deutschland-Typisch kein schnelles Netz besitzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.