AdvertisementAdvertisement

Deutsch English

Escape From Tarkov: Diese Taktik säubert jeden Raum problemlos

Deutsch English

In Escape From Tarkov gibt es eine Taktik, die es dir kinderleicht macht, jeden Raum gefahrlos zu betreten. Welche das ist und wie du sie noch vereinfachen kannst, erfährst du jetzt!

Häuserkämpfe ganz einfach: In Escape From Tarkov ist es oft extrem gefährlich Räume oder Häuser zu betreten. Wer weiß schon, was hinter der nächsten Ecke lauert? Ein Camper, Spieler, die selbst gerade looten oder einfach ein Scav, der einen glücklichen Treffer landet. Egal was es ist, wäre es nicht super, wenn es eine Tarkov Taktik geben würde, bei der du nicht ins Ungewisse stürmst?

Mehr Guides zu Escape from Tarkov

Mit dieser Tarkov Taktik kannst du jeden Raum säubern

Deshalb sind Gebäude gefährlich: Wenn du in Escape From Tarkov draußen unterwegs bist, hast du meist einen großen Sichtkegel, der nur durch wenige Hindernisse blockiert wird. In Innenräumen sieht das anders aus.

Bestes Beispiel ist hier Dorms auf der Map Zollgelände (engl. Customs). Hier betrittst du das Gebäude meist von der Seite, zu deinen Flanken jeweils offene Türen, hinter denen sich allzeit ein Spieler verstecken kann, der nur auf dich wartet. Doch diese Gefahr kannst du mit der folgenden Taktik aus dem Weg räumen — verstanden? „Räumen“.

tarkov-door-breach

Das ist die Taktik: Damit du und deine Mitspieler keine Sorgen mehr haben müssen, wenn sie das nächste Mal Dorms oder ein beliebiges anderes Gebäude stürmen, befolgt diese Taktik: Führe einen Schritt nach rechts aus. Alle Tastenbelegungen und -Kombinationen findest du in diesem Guide.

Gut, ganz so simpel ist es nicht. Dennoch hast du bestimmt schon mal vom „Blinden Feuern“ (engl. Blind Fire) gehört. In Tarkov funktioniert das wie folgt: Mit ALT + S führst du eine Bewegung aus, bei dir du nur deine Waffe bewegst. Lege dir das aber am besten auf eine andere Taste.

  • Bringe eine Taschenlampe an deiner Waffe an.
  • Bewege dich im Raid auf eine Kante im 45 Grad Winkel zu.
  • Drücke deine ALT + S, damit du um die Ecke zielen kannst.
  • Aktiviere jetzt deine Taschenlampe und warte kurz ab.
  • Hörst du keine Schüsse, bewege dich weiter zur nächsten Kante.

Der Schein deiner Taschenlampe ist unfassbar hell und verbirgt deine Silhouette. Sollten sich Spieler oder Scavs im nächsten Raum befinden, werden diese denken, du lehnst dich ganz normal via „Q“ in den Raum.

Was deine Gegner nicht wissen, ist, dass du in Wahrheit nur deine Waffe und Arme in den Raum streckst, nicht den halben Körper. Die schlimmste Verletzung, die du also davontragen kannst, ist ein Treffer im Arm. Du hingegen kannst einfach blind in die engen Korridore feuern.

tarkov-ads-lean
Hier siehst du den Unterschied zwischen Dem ALT + S Lehnen und dem normalen Lehnen

 

Advertisement

1 KOMMENTAR

  1. Das für Raum zu raum zu machen ist echt doff lieber kurze schnelle site steps so das etwa nur die hälfte vom körper und kopf zu sehen ist

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.