escape-from-tarkov-kappa-container-guide

In Escape From Tarkov gibt es mehrere Sicherheitscontainer. Der größte von ihnen ist der Kappa-Container und in diesem Guide zeige ich dir, wie du ihn schnell bekommst.

Das kann der Kappa-Container: Der Kappa ist der größte Sicherheitscontainer in Escape From Tarkov. Er bietet 3×4 Slots und ist nicht mit Echtgeld erwerblich. Nur durch das Erledigen beinahe aller Missionen im Spiel kannst du ihn erlangen.

tarkov kappa container

So bekommst du den Kappa-Container in Tarkov

Alle Missionen? Um den Container zu erlangen, musst du, wie bereits erwähnt, beinahe alle Aufträge der verschiedenen Händler absolvieren. Darunter fallen aber nicht die folgenden:

  • Nichts für ungut
  • Vertrauen zurückgewinnen
  • Zurückgekaufte Freundschaft

Multiple-Choice-Aufgaben wie Versorgungspläne/Ein Hauch von Sabotage zählen als beendet, sobald du nur eine davon abgeschlossen hast.

Im Anschluss erhältst du die letzte Mission ,,Sammler“ von Fence. Hier musst du verschiedene Streamer-Items sammeln. Das sind allesamt Items, die irgendeinen Bezug auf einige Twitch-Streamer haben. Das sind:

Kaufen gilt nicht! Du solltest zudem wissen, dass diese Items zwingend innerhalb eines Raids gefunden werden müssen. Der Händler Fence wird diese nicht annehmen, solltest du sie im Flohmarkt gekauft haben.

Hast du dann alle abgegeben, erhältst du als Belohnung den Sicherheitscontainer Kappa von Fence, in dem du dann mehrere Items sicher aus dem Raid schaffen kannst, auch wenn du vorher über den Jordan gehst.

tarkov-flea-market

MilkyCharms erreicht Kappa: An dieser Stelle möchten wir noch auf einen Artikel des Vortags aufmerksam machen. Im Artikel ,,Streamer erreicht mit Mundcontroller Kappa“ haben wir über den Streamer MilkyCharms berichtet.

Mehr zum Thema:
Escape from Tarkov - Wir müssen fliehen!

Der ist ein Veteran mit Behinderung und ist gezwungen, Videospiele mit einem Mundcontroller zu spielen. Dennoch hat er es geschafft und in Tarkov den heiß begehrten Kappa-Container erlangt.

Ad
Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.