escape from tarkov

Bald geht es los mit Escape from Tarkov, denn die Alphaphase startet für fast alle Vorbesteller des Spiels. Wie der Entwickler sagt, liegt der Fokus auf dem Feintuning des Spiels. Weiterhin sollen Serverauslastungen sowie Spielmechaniken getestet und Bugs beseitigt werden.

Wer hat Zugang zur Alphaphase?

Jeder Vorbesteller des Paketes „Edge of the Darkness“ bekommt garantierten Zugang. Wer die Standardversion hat, der hat leider keine Chance. Bei den anderen beiden Paketen: „Left Behind“ und „Prepare for Escape“ sieht das schon wieder anders aus. Seid ihr im Besitz von „Left Behind“ habt ihr eine 25% Chance teilzunehmen. Beim „Prepare for Escape“ Paket ist eure Chance sogar 50%, genommen zu werden. Kauft ihr euch eines der Pakete während der Alphaphase, dann werdet ihr natürlich nicht ausgeschlossen und könnt teilnehmen, vorausgesetzt ihr habt bei einem der günstigeren Pakete Glück.

Was hat die Escape from Tarkov Alpha zu bieten?

Wie bei einer typischen Alphaversion, sollte man kein fehlerfreies Spiel erwarten, sondern Fehler erkennen und melden, damit diese entfernt werden können. Diese werden dann auch, laut Entwickler, direkt behoben. Die Server werden nicht durchgängig online sein, sondern nur zu gewissen Zeiten, damit Auswertungen durchgeführt werden können. Über den Serverstatus könnt ihr euch hier informieren.

Vorhandene Inhalte und Gegenstände

Die in den Bonuspaketen enthaltenen Gegenstände werden noch nicht zur Verfügung stehen, sondern erst im Verlauf des Projekts hinzukommen. Das heißt, dass jeder erst einmal mit Standardausrüstung beginnen wird. Die wichtigsten Inhalte haben wir euch hier mal aufgelistet:

  • In der Testphase sind zwei Gebiete verfügbar, „Customs“ und „Factory“
  • Ihr könnt euren Charakter individuell Ausrüsten und Fertigkeiten ansehen, jedoch nicht erlernen
  • Es wird 15 verschiedene Waffen und 14 verschiedene Ausrüstungsgegenstände geben
  • Es wird auch Wettereffekte geben, darunter fallen Tageszeitenwechsel, Regen, Nebel und Wind
  • Realistisches Waffenverhalten, dazu gehört natürlich die ballistische Flugkurve der Geschosse, Störungen, welche beim Schießen auftreten können und das Anbringen von Modifikationen

Wir sind sehr gespannt, was die Alpha bringen wird und werden euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie sich Escape from Tarkov entwickeln wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.