Deutsch

Star Wars: The Old Republic ist eines der besten MMORPGs die es gibt. Jetzt könnte das Spiel sogar auf Steam starten!

Das ist passiert: Star Wars: The Old Republic könnte auf Steam starten. Diese Vermutung stellten Fans bereits vor einigen Wochen auf. Viele EA-Titel wanderten nämlich Mitte Juni von ihrer Origin-Exklusivität herüber zu Konkurrent Steam.

Doch nicht nur das sorgte für Spekulationen, auch das Auftauchen einer Datei namens ,,Steam.api“ in den SW:TOR-Spieldatein entfachte neues Feuer.

Star-Wars-RPG kommt fast sicher auf Steam

Darum ist es eindeutig: Der Twitter-User SWTOR Central postete einen Tweet, der die besagte Datei zeigte. ,,Steam.api“ hieß diese und ist sonst nur in Spielen zu finden, die tatsächlich auch auf Steam erschienen sind.

Aber auch der Fakt, dass Electronic Arts derzeit einen Haufen Spiele auch auf Steam veröffentlicht spricht dafür. Zuletzt war das beispielsweise ein weiteres Star-Wars-Spiel, nämlich Jedi Fallen Order.

Hoffen auf neues Leben: Viele Nutzer des Spiels hoffen auf einen Steam-Release, da sie sich eine Renessaince für Star Wars: The Old Republic wünschen. Zwar leidet das MMO unter keinem akuten Spielermangel, aber Neuzugänge sind seltener geworden.

Wie schon bei Titanfall 2 könnte die Steamfassung also viele tausende neuer Spieler anlocken. Von offizieller Seite ist bisher leider noch nichts zu SW:TOR auf Steam bestätigt.

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.