Dying Light gratis dlc release techland

Deutsch

Da geht Zombie-Jägern das Herz auf: Entwickler Techland hat angekündigt, für seinen Horror-Titel Dying Light im Laufe eines Jahres ganze zehn Gratis DLCs zu veröffentlichen. Überraschenderweise gibt es also bald massig neuen Content in der zombieverseuchten Stadt Harran.

Dying Light – Unerwarteter DLC-Segen

Die Entwickler sind erfreut darüber, dass Dying Light zweieinhalb Jahre nach Release auf Steam noch bis zu 8000 Spieler gleichzeitig vor die Bildschirme lockt. Das Parkour-Slash-Gameplay macht auch wirklich Laune – damit das so bleibt, legen Techland jetzt zehn kostenlose DLCs in den Ofen. Angekündigt wurde folgender neuer Content:

  • Mehr Gegnertypen
  • Neue Waffen
  • Neue Gameplay-Mechaniken
  • Weitere Story-Elemente
  • Neue, unbekannte Locations

Dieser Content soll im Rahmen des fortgesetzten Supports geliefert werden. Das bedeutet auch, dass neuerlich mit weiteren Updates, Gameplay-Tweaks und Community-Events zu rechnen ist. Das betrifft übrigens alle Plattformen. Neuen Content gibt’s schon in den kommenden Wochen: eine Art Sneak Peak soll in die folgenden DLCs einstimmen. Es sieht danach aus, als ob der Zombietötungssimulator seinen zweiten Frühling erlebt. Wir sind hoch erfreut.

[Survivethis_DE_Facebook][/Survivethis_DE_Facebook]

Ad
Ad
QuelleGameStar
Vorheriger ArtikelRust – Devblog 164: Die Rache der KI-Soldaten
Nächster ArtikelMetal Gear Survive – Release auf 2018 verschoben und Multiplayer-Demo auf der E3
Gaming-Enthusiast, der gerne Wörter schreibt. Als Kind der Generation NES seit 20 Jahren aufmerksamer Beobachter der Szene und Liebhaber vielschichtiger Survival-Games. Shooter sind sein Spezialgebiet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.