dying light bad blood

Wir durften unsere Patscherchen bereits auf der gamescom 2018 an Dying Light: Bad Blood anlegen – und das sogar mit Erfolg! Denn unser Streamer Johannes erreichte den ersten Platz, während der schreibende Redakteur lediglich seine Kollegen tötete (upps). Jetzt ist das Spiel in der Early Access für jedermann auf Steam verfügbar.

Überraschender Early-Access-Start

Scheinbar macht sich dieser Tage ein neuer Trend breit: Spiele ohne große Ankündigung und lediglich mit den Worten ,,Im Herbst/Frühjahr …“ in den Verkauf zu bringen. Erst Hunt: Showdown, dann Scum und jetzt also auch Dying Light: Bad Blood.

Der Eintrag auf der Steam-Seite wurde erst vor wenigen Augenblicken angepasst. Zwar mit Release Datum (13. September), aber ohne einen Kauf-Button. Das Spiel sollte demnach erfahrungsgemäß in den nächsten Stunden zum Verkauf bereitstehen.

Man könnte Dying Light: Bad Blood und seinem Entwickler Techland vorwerfen, dass sie nur einem Hype folgen. Das Spin-Off bietet aber nicht nur Battle-Royale-Veteranen einen frischen Wind, sondern auch all denjenigen, die von dem immer gleichen Looten und Töten gelangweilt sind.

In Bad Blood muss genau genommen nicht ein einziger Spieler sterben. Du sammelst Blutproben und versuchst sie mithilfe eines Helikopters zu sichern. Der Hubschrauber erscheint, sobald der erste Spieler die Marke von 1000 Blutproben erreicht hat. Überlebt er dann 30 Sekunden alleine in der Extraktionszone, gewinnt er.

Ein weiterer Unterschied zum Einerlei des Genres: Du kannst deine Waffen Dying Light-typisch mit Strom, Vereisung, Feuer und vielen anderen Elementen verbessern. Diese Gadgets montierst du hauptsächlich auf Nahkampfwaffen. Denn der Fokus liegt auf dem Kampf mit eben diesen. Keine Feuergefechte über hunderte Meter, sondern ritterliche Zweikämpfe – oder es schlagen sich alle Mann wild die Birne ein. Feuerwaffen findest du ausschließlich in Airdrops und Crates.

Dying Light Founders Paket
Diese Skins erhalten alle Käufer der Early-Access-Fassung.

Dying Light: Bad Blood ist heute, am 13. September 2018 erschienen und kostet 19.99 €. Im Verlauf des nächsten Jahres, sprich nach der Early Access, wird das Spiel aber kostenlos angeboten werden. Beim Kauf erwirbst du neben dem Recht, es bereits vor Full-Release zu spielen, auch ein Gründerpaket samt Skins und Cosmetics.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.