Vor wenigen Momenten bekamen die Live-Zuschauer der Xbox Pressekonferenz einen neuen, kurzen Trailer zu Dying Light 2 zu Gesicht. Dieser zeigte den Protagonisten und lüftet ein Geheimnis über ihn.

Infiziert und doch am Leben: Auf der E3 Pressekonferenz von Microsoft/Xbox wurde ein kurzer Trailer zu Dying Light 2 präsentiert. Dieser stellt den Protagonisten Aiden vor. Aiden ist seinerseits mit dem Harran-Virus infiziert – der Zombievirus des Spiels. Im Trailer zu sehen ist ein blinkendes Armband, dass ihn an etwas Bestimmtes zu erinnern scheint. An was genau wissen wir jedoch noch nicht.

Ob die Story stärkeren Bezug auf die Krankheit des Protagonisten nimmt oder ähnlich wie in Far Cry 2 nur dazu dient, um uns auf unwichtige Nebenmissionen zu schicken, ist nicht bekannt. Was jedoch bekannt ist, ist der grobe Release-Zeitraum für Dying Light 2. So sollen wir im Frühjahr 2020 die Greiferchen bereithalten.

Dyinglight2screenshot
Protagonist Aiden, der einen brennenden Stadtteil begutachten.

Alles Weitere zu Dying Light 2 findest du hier:

inline-spot
Mehr zum Thema:
Dying Light – Neue Kopfgelder und Waffen im Lethal Inventions-DLC

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.