Vor Kurzem erschien der Teaser Trailer zur Neuauflage von Doom, welches auf der kommenden E3 am 14. Juni der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Nun sind ein Video sowie diverse Bilder von Doom 4 aufgetaucht, wie es ursprünglich geplant war, und auch wenn man im neuen Teaser Trailer nur 3-4 Sekunden an Bildmaterial gesehen hat, so sieht es doch nun gänzlich anders aus.

id Software – die Entwickler hinter Doom, haben bereits 2013 damit angefangen Doom 4 neu zu gestalten, da die Qualität und die Freude am Spiel nicht den eigenen hohen Anforderungen von id Software und Bethesda gerecht wurden.

Die geleakten Informationen stammen aus dem Doomworld Forum, und man erkennt, dass das Spiel wirklich nicht sonderlich schön aussah, der Stil des Spiels richtete sich an den Zeitgeist von First Person Shooter der späten 2000er Jahre – wie eine Mischung aus Half Life 2, Rage und Call of Duty.

Das Video:

Wenn man das Ganze mit dem neuen Doom vergleicht, so wirkt das neue Doom wieder schön blutig und grausam, wie man es von einem Doom gewohnt ist. Was wir im Endeffekt vom neuen Doom erwarten können, erfahren wir dann wohl am 14. Juli, wenn die E3 in Los Angeles ihre Pforten für die Presse öffnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.