Advertisement

Deutsch English

Die 5 besten Cyberpunk 2077 SFW Mods

Deutsch English

Das FPS-RPG Cyberpunk 2077 ist seit dem 10. Dezember verfügbar und hat bereits eine große Modding-Community. Wir haben dir die aktuell besten SFW Mods herausgesucht.

So installierst du Mods: Um Mods für Cyberpunk zu installieren, musst du sie in den passenden Mod-Ordner tun. Zuvor solltest du jedoch die „Cyber Engine Tweaks“-Mod installieren, denn ohne funktionieren die meisten nicht. Diese Mod entpackst du hier:

  • \SteamLibrary\steamapps\common\Cyberpunk 2077\bin\x64\pluginsWeitere Mods entpackst du in:
  • \Cyberpunk 2077\bin\x64\plugins\cyber_engine_tweaks\mods

Wenn die Mods die Cyber Engine Tweaks nicht benötigt, kannst du sie hier entpacken:

• Cyberpunk 2077\engine\config\platform\pc

Bestenfalls holst du dir aber den Modmanager von Nexusmods names Vortex. Die meisten Mods lassen sich via Vortex installieren und managen.

Mehr zu Cyberpunk 2077

Das sind die aktuell besten Cyberpunk 2077 Mods

Zum Zeitpunkt des 17. Januars 2021 haben wir dir die 5 besten Mods für Cyberpunk 2077 herausgesucht.

1. Appearance Menu Mod

Das macht die Mod: Mit der Appearance Mod schaltest du ein weiteres Menü frei, mit dem du die Skins von NPCs oder Autos durchschalten und speichern kannst. Mit der Taste F4 öffnest du das Menü und änderst die Skins von dem Objekt, dass du gerade anvisierst.

Ad


Hier kriegst du sie: Du kannst die Mods auf NexusMods herunterladen.

2. Unlock NightCity

Das macht die Mod: Unlock NightCity macht genau das, was der Name sagt. Viele Gebiete, die während der Story unzugänglich werden, können mit dieser Mod erneut betreten werden. Dabei wird die Mod stetig aktualisiert und mit neuen Gebieten versehen.

Unlock-Nightcity
Links: Ohne Mod – Rechts: Mit Mod

Aktuell können folgende Gebiete erneut betreten werden:

  • Clouds
  • Voodoo Boys Untergrundbasis
  • Geheimes Penthouse neben V’s Villa
  • V’s Villa
  • Atlantis Bar
  • Konpeki Tower
  • Maelstrom Versteck
  • Peralez Penthouse
  • Sandra Dorsett Apartment
  • Geheimer Raum im Gebäude während der Sandra Dorsetts Rettungsmission
  • MLK und Brendon Hotel
  • Delamain HQ

Hier kriegst du sie: Du kannst die Mods auf NexusMods herunterladen.

3. CITY H4CK

Das macht die Mod: City H4ck fügt ein weiteres Menü hinzu, mit dem du viele Aspekte des Spiels kontrollieren kannst. Du kannst damit:

  • Türen öffnen und verschließen
  • Türen auf automatisch setzen
  • Fahrstühle kontrollieren
  • Verschiedene Geräte manipulieren
  • Fahrzeuge abschalten oder zerstören
  • NPCs killen

Das Menü öffnest du durchs drücken von Ö, wenn du die benötigte „Cyber Engine Tweaks“-Mod installiert hast.

Hier kriegst du sie: Du kannst die Mods auf NexusMods herunterladen.

4. FreeFly

Das macht die Mod: Diese Mod ist recht simpel. Sie erlaubt es dir, zu fliegen und durch Gebäude zu clippen. Damit dabei nichts schiefgeht, wird währenddessen die Zeit gestoppt.

Flymod

  • Drückt die Taste 5, um die Mod zu aktivieren und deaktivieren
  • Mit WASD steuerst du deinen Charakter im Flug
  • Drückt die Leertaste / Umschalttaste, um nach oben / unten zu fliegen
  • Mit der taste 6 und 7 erhöhst und verringerst du die Geschwindigkeit

Hier kriegst du sie: Du kannst die Mods auf NexusMods herunterladen.

5. Open Sesame Mod

Das macht die Mod: Ähnlich wie die „CITY H4CK“-Mod kannst du mit der „Open Sesame“-Mod durchs Einfache drücken der Taste E alle verschlossenen Türen und Autos öffnen. Auch die, die eigentlich nicht geöffnet werden sollten.

Sesame-Open

Hier kriegst du sie: Du kannst die Mods auf NexusMods herunterladen.

Kennst du noch weitere Mods, die sich Cyberpunk 2077 Spieler nicht entgehen lassen sollten? Dann schreibt es uns in die Kommentare!

Ad



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sascha Asendorfhttps://survivethis.news
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.