death stranding gold-status

Deutsch

Hideo Kojimas Mystery-Horror-Adventure Death Stranding hat den Gold-Status erreicht. Das bedeutet, das Spiel ist theoretisch von vorne bis hinten spielbar.

Endlich fertig, oder? Letzte Nacht postete der Twitter-Kanal von Death Stranding ein Bild einer DvD mit den Worten ,,Death Stranding, 113 und Gold Master” darauf. Weiter im Tweet bedankt sich das Team von Kojima Productions bei allen Mitarbeitern, die das Spiel möglich gemacht haben.

Aber heißt das, dass Death Stranding jetzt direkt veröffentlicht werden könnte? Jein, das Spiel ist fertig und die Datenträger mit dem Spiel darauf werden an die Firmen geschickt, die es kopieren und brennen.

In den nächsten Wochen wird trotz Gold-Status weiter an der Optimierung des Spiels gearbeitet, Bugs gefixt und Playtests durchgeführt. Alles im Auftrag eines reibungslosen Starts. Die Verbesserungen werden dann, wie heutzutage üblich, über einen Day-One-Patch ins Spiel gebracht.

Release…: von Death Stranding ist der 8. November 2019. Dann erscheint das Spiel, über das wir erst kürzlich mehr erfahren haben, exklusiv auf PlayStation 4.

Ad
Ad
QuelleKojima Productions via Twitter
Vorheriger ArtikelMuss das sein? DayZ ,,Livonia-DLC” erlebt Kritik-Erdbeben durch die Community
Nächster ArtikelThe Long Dark Episode 3 Release steht fest! Zeitkapsel-Aktion gestartet
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.